Schale

382 - Schale

Farbloses Glas, geschliffen, graviert und bemalt mit Gelb-, Rotbeize und Edelschwarz. H. 7,5 cm; D. 26 cm Lit.: G.E. Pazaurek, Kunstgläser der Gegenwart, 1925, Tafel 7 (vergleichbare Dekore) ''In letzter Zeit werden von Carl Hosch vornehmlich Kunstgläser mit dem vom Fachschullehrer Carl J. Pohl erfundenen 'Edelschwarz' in Verbindung mit hellerer und und dunklerer Gelbätze hergestellt, die mit Schliff und Schnitt einen recht wirksamen Schmuck darstellen.'' (G.E. Pazaurek, S. 152)"

Carl Hosch, Haida, um 1925

Katalogpreis: 160 - 200 €

Gebots-Manager

Sie haben die Möglichkeit, ein schriftliches oder ein telefonisches Gebot abzugeben. Gebote müssen spätestens 24 Stunden vor der Auktion eingehen. Bitte beachten Sie unsere Informationen f�r K�ufer und die zugrunde liegenden Versteigerungsbedingungen.

Bitte melden Sie sich an, um Gebote abzugeben!
© 2022 Auktionshaus Dr. Jürgen Fischer GmbH & Co. KG, Heilbronn