Becher des Heinrich VII. Prinz Reuß zu Köstritz

283 - Becher des Heinrich VII. Prinz Reuß zu Köstritz

Farbloses Glas auf drei gedrückten, vergoldeten Kugelfüßen. Frontal in radierter Goldmalerei ausgeführtes Wappen des Fürstenhauses Reuss, rückseitig bez. ''H VII R 1964''. H. 12 cm Heinrich VII. Prinz Reuß zu Köstritz (1825 - 1906) war ein deutscher Diplomat im Auftrag des Königs und späteren Kaisers Wilhelm I. in Paris, ab 1871 in Sankt Petersburg und ab 1877 in Konstantinopel (Istanbul), später in Wien.

Datiert 1864

Katalogpreis: 300 - 350 €

Zuschlag: 300,00 EUR

Gebots-Manager

Sie haben die Möglichkeit, ein schriftliches oder ein telefonisches Gebot abzugeben. Gebote müssen spätestens 24 Stunden vor der Auktion eingehen. Bitte beachten Sie unsere Informationen f�r K�ufer und die zugrunde liegenden Versteigerungsbedingungen.

Bitte melden Sie sich an, um Gebote abzugeben!
© 2022 Auktionshaus Dr. Jürgen Fischer GmbH & Co. KG, Heilbronn