Knabe mit Steckenpferd

305 - Knabe mit Steckenpferd

Auf flachem Rundsockel mit Säulenruine. Bunt bemalt mit Goldstaffage. Vorderbeine des Steckenpferdchens und Seil min. rest.. Unterglasurblaue Schwertermarke, E.94 (geritzt), 122 (eingestempelt), 37 (in Eisenrot aufgemalt). H. 16 cm

Meissen, 1860 - 1924 - nach einem Modell von Christian Gottfried Jüchtzer

Katalogpreis: 600 - 800 €

Gebots-Manager

Sie haben die Möglichkeit, ein schriftliches oder ein telefonisches Gebot abzugeben. Gebote müssen spätestens 24 Stunden vor der Auktion eingehen. Bitte beachten Sie unsere Informationen f�r K�ufer und die zugrunde liegenden Versteigerungsbedingungen.

Bitte melden Sie sich an, um Gebote abzugeben!


Diese Objekte könnten Sie ebenfalls interessieren:

306 - Amor mit Korb
550 - 650 €

© 2022 Auktionshaus Dr. Jürgen Fischer GmbH & Co. KG, Heilbronn