Bildnis einer Biedermeier-Dame

1127 - Bildnis einer Biedermeier-Dame

Gouache auf Elfenbein. Oval. Linksseitiges Halbfigurenbild einer Frau in schwarzem Kleid und weißem Spitzenkragen, Dreiecksscheitel und seitlichen Haarschlupfen. Auf der Brust mit einer Brosche zusammengebundene Zöpfe (13 x 11,5 cm). Handschriftliche Bezeichnung auf der Rückseite ''Léonie Coucas, née le 7 Juillet 1841, à Lille, plan St. André. Madame Coucas, née Marie Ernestine Robezu, née le 18. Novembre 1815 à Nivre (deuxieme) morte le 8 février 1843, à 4h 40 Du matin à Ayesnes (nord.)'' (?). Gerahmt hinter Glas in rechteckigem, ebonisiertem Holzrahmen mit Messinglunette. 13,5 x 12 cm

wohl Frankreich, um 1840

Katalogpreis: 200 €

Gebots-Manager

Sie haben die Möglichkeit, ein schriftliches oder ein telefonisches Gebot abzugeben. Gebote müssen spätestens 24 Stunden vor der Auktion eingehen. Bitte beachten Sie unsere Informationen f�r K�ufer und die zugrunde liegenden Versteigerungsbedingungen.

Bitte melden Sie sich an, um Gebote abzugeben!


Diese Objekte könnten Sie ebenfalls interessieren:

© 2020 Auktionshaus Dr. Jürgen Fischer GmbH & Co. KG, Heilbronn