Birnkrug mit Fürstenpaar

646 - Birnkrug mit Fürstenpaar

Schwarzbraun engobierter Scherben mit Salzglasur, teilweiser Vergoldung und Bemalung in Weiß, Blau, Rot und Ocker: von Reliefpalmetten und Blütenornamenten gerahmte Mittelzone mit aufgelegten Reliefbildnissen eines Fürstenpaares auf geschupptem Fond. Seitlich von schräg aufgelegten Ringketten getrennte Felder mit Schuppenmuster im Wechsel mit federartig gekerbtem Dekor. Unterhalb des min. rest Lippenrandes von Strichbordüren gerahmte Gurtfurche mit Zinnurt. Bandhenkel min. rest. Standring aus Zinn. Zinndeckel mit kugeligem Drücker. H. 22,5 cm. Lit. Horschik, Steinzeug, S. 246.

Annaberg, 1670-1680

Katalogpreis: 1900 €

Zuschlag: 1.800,00 EUR

Gebots-Manager

Sie haben die Möglichkeit, ein schriftliches oder ein telefonisches Gebot abzugeben. Gebote müssen spätestens 24 Stunden vor der Auktion eingehen. Bitte beachten Sie unsere Informationen f�r K�ufer und die zugrunde liegenden Versteigerungsbedingungen.

Bitte melden Sie sich an, um Gebote abzugeben!


Diese Objekte könnten Sie ebenfalls interessieren:

© 2021 Auktionshaus Dr. Jürgen Fischer GmbH & Co. KG, Heilbronn