Startseite | Login | Suche | Sitemap | Kontakt | Presse  
 | 
Sprache:
Auktionshaus Dr. Fischer

Online-Kataloge

KONTAKT

Dr. Fischer Kunstauktionen

Elbinger Straße 11
74078 Heilbronn
Tel.: +49 (0)7131 15557 - 0
Fax: +49 (0)7131 15557 - 20

E-Mail: info@auctions-fischer.de

 

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 9.00-17.00 Uhr

 

 

 

 

Kontakt Drucken

Porzellan

Sortierung:

857 - Proserpina aus der Serie Mythologische Figuren

Meissen, 1982

Katalogpreis: 200 - 300 €
Böttger-Steinzeug. Bez.: Schwertermarke, BÖTTGER STEINZEUG, 1682 - 1719, 1982 CD (eingestempelt). Auf Holzsockel montiert. H. 28 cm Diese Büste wurde im Jahr 1982 in einer Auflage in Höhe von 400 Exemplaren im Rahmen des Boettgerjahres aufgelegt.

910 - ''Die Wissenschaft''

Katalogpreis: 4.000 - 5.000 €
''Die Wissenschaft'' Emmerich Andresen (Entwurf) 1894, Meissen, vor 1924 Hoher, mit vergoldeten Rocaillen belegter Felssockel. Die weibliche Personifikation der ''Wissenschaft'' stützt sich mit dem linken Ellbogen auf einen Globus. In ihrer...

911 - Dudelsackspieler

Meissen, 1818 - 1860 - nach einem Modell von Johann Joachim Kaendler

Katalogpreis: 600 - 800 €
Auf hohem vergoldetem Rocaillensockel mit Baum- und Felsstütze. Reich staffiert in polychromer Aufglasur- und Goldbemalung. Rock bestossen, restauriert. Im unglasierten Boden blaue Schwertermarke, No. 1351 (geritzt). H. 33 cm Lit.: R. Rückert,...

912 - Raub der Proserpina

Meissen, vor 1924 - nach einem Modell von J.J. Kaendler

Katalogpreis: 900 - 1.000 €
Auf ovalem, mit goldstaffierten Rocaillen belegtem Baumstumpfsockel stehend die Figur des Pluto, auf seiner linken Schulter die Göttin Proserpina tragend. Bunt bemalt. Restauriert. Unterglasurblaue Schwertermarke, 1919 (geritzt), 8 (eingestempelt...

913 - Winzerknabe mit Traubenbütte

Meissen, 1999 - nach einem Modell von Johann Joachim Kaendler

Katalogpreis: 200 - 250 €
Auf Baumstumpfsockel mit vergoldeten Rocaillen. Bunt bemalt. Minimal bestossen. Unterglasurblaue Schwertermarke, 60356, 39AB (eingestempelt), 2867 (in Eisenrot aufgemalt). H. 13,5 cm

914 - Gärtnerkind

Meissen, 1999 - nach einem Modell von Johann Joachim Kaendler

Katalogpreis: 100 - 150 €
Auf Stützsockel mit vergoldeten Rocaillen. Bunt bemalt. Bestossen. Unterglasurblaue Schwertermarke, 60357, 31AB (eingestempelt), 2800 (in Eisenrot aufgemalt). H. 13,5 cm

915 - Vier Amoretten mit Blütengirlanden als Allegorie ''Der Frühling''

Katalogpreis: 600 - 700 €
Vier Amoretten mit Blütengirlanden als Allegorie ''Der Frühling'' Meissen, um 1770 Unregelmäßiger, mit goldstaffierten Rocaillen und bunten Blüten belegter Sockel. Bekleidet sind die Putten mit bunten Schamtüchern. Bunt bemalt. Blüten...

916 - Allegorie - ''Das Gesicht'' aus einer Serie die ''Fünf Sinne''

Katalogpreis: 150 - 200 €
Allegorie - ''Das Gesicht'' aus einer Serie die ''Fünf Sinne'' Meissen, um 1850 - nach einem Modell von Johann Carl Schönheit Auf annähernd rechteckigem Sockel eine Dame an einem Frisiertisch sitzend und eine Rose in der rechten Hand haltend....

917 - ''Afrika'' aus einer Folge der Allegorien ''Die vier Erdteile''

Katalogpreis: 400 - 500 €
''Afrika'' aus einer Folge der Allegorien ''Die vier Erdteile'' Meissen, vor 1924 Die Personifikation des Erdteils Afrika auf goldstaffiertem Rocaillensockel mit Löwe. Die dunkelhäutige Frau in einem Gewand mit buntem Federschmuck und weitem...

918 - Paar Gärtnerkinder

KPM, Berlin, 1917

Katalogpreis: 300 - 400 €
Auf quadratischen Sockeln. Staffiert in farbiger Auf- und Unterglasurmalerei. Bez.: Unterglasurblaue Szeptermarke, Reichsapfel und KPM (in Eisenrot), Kriegsmarke (Eisernes Kreuz), Jahreszeichen R (eingestempelt), 140/990 und 140/309 (in Schwarz...
<<   <   | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 |   >   >>
Artikel pro Seite: