Startseite | Login | Suche | Sitemap | Kontakt | Presse  
 | 
Sprache:
Auktionshaus Dr. Fischer

Online-Kataloge

KONTAKT

Dr. Fischer Kunstauktionen

Elbinger Straße 11
74078 Heilbronn
Tel.: +49 (0)7131 15557 - 0
Fax: +49 (0)7131 15557 - 20

E-Mail: info@auctions-fischer.de

 

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 9.00-17.00 Uhr

 

 

Kontakt Drucken

Stängelgläser

Sortierung:

593 - Seltenes Stängelglas mit Weintrauben

Désiré Christian & Sohn, Meisenthal, 1899 - 1907

Katalogpreis: 2.000 - 2.500 €
Farbloses Glas. Fuß und Schaft mit Oxydeinschmelzungen und geätztem Blatt- und Weintraubendekor. Rot und grün überfangene Kuppa mit Ätzdekor: Weintrauben und -blätter. Binnenzeichnung in sehr sauber ausgeführter Überfangreliefgravur....

865 - Seltenes Stängelglas

Josef Hoffmann (Entwurf), um 1914 - Verleger: J. & L. Lobmeyr, Wien

Katalogpreis: 3.500 - 4.500 €
Zuschlag: 4.500,00 €
Farbloses Glas. Stängel mit siebenfachem Facettenschliff und prismenartig geschliffenem Nodus. Fußrand mit Olivschlifffries. H. 18,8 cm Lit.: DKD 34/1914, S. 376 - W. Neuwirth, Glas 1905 - 1925, Abb. 54 - U. Schröder, Trinkgläser vom...

866 - Seltenes Weinglas

Peter Behrens (Entwurf), Rheinische Glashütten-Actien-Gesellschaft, Köln-Ehrenfeld, 1900/1901

Katalogpreis: 3.500 - 4.000 €
Zuschlag: 2.800,00 €
Farbloses Glas mit gewölbtem Fuß und sich nach oben verjüngendem Hohlschaft. H. 21,1 cm Lit.: U. Schröder, Trinkgläser vom Jugendstil zum Art Deco, 1998, S. 251 und 118 - K.-W. Warthorst, Gebrauchsglas 1898 - 1924, Abb. 22 f. - T. Bröhan,...

867 - Seltenes Stängelglas

Albin Müller (Entwurf), Krystallglasfabrik Benedikt von Poschinger, Oberzwieselau, um 1910

Katalogpreis: 3.500 - 4.500 €
Zuschlag: 4.300,00 €
Farbloses Glas. Gewölbter Fuß mit geschliffenen Kugeln, Kuppa facettiert, Kuppaboden vollständig vergoldet. H. 20 cm Die Gläser aus dem sechsteiligen Kelchglassatz gehören zu den wenigen Glasarbeiten von Albin Müller, der sich in seiner...

868 - Seltenes Weinglas

Karl Massanetz, Steinschönau für J. & L. Lobmeyr, Wien, um 1914

Katalogpreis: 3.300 - 3.800 €
Zuschlag: 3.300,00 €
Farbloses dünnwandiges Glas (sog. Musselinglas). Stilisiert floraler und ornamentaler Schwarzlot- und Golddekor in umlaufender Motivwiederholung. Mehrfach eingeschnürter Schaft. H. 23,8 cm Lit.: T. Bröhan, Glaskunst der Moderne, Abb. 91 - ...

869 - Seltenes Stängelglas

Richard Riemerschmid (Formentwurf), Krystallglasfabrik Benedikt v. Poschinger, Oberzwieselau, 1900

Katalogpreis: 500 - 700 €
Der nach oben offene trompetenförmige Schaft aus grünem Glas mit aufgeschmolzenen Nuppen in opakem Rot. Die farblose Kuppa mit Punktdekor in Kristallemail. H. 19,7 cm Lit.: Chr. Sellner, Gläserner Jugendstil aus Bayern, S. 86, Abb. 90

870 - Weißweinglas

Peter Behrens (Entwurf), Krystallglasfabrik Benedikt von Poschinger, Oberzwieselau, 1902

Katalogpreis: 450 - 550 €
Zuschlag: 600,00 €
Farbloses Glas. Zylindrische, zur Mündung leicht ausschwingende Kuppa mit breitem Goldrand. Runder Stängel, leicht gewölbte Fußplatte. H. 19 cm Lit.: U. Schröder, Trinkgläser vom Jugendstil zum Art Deco, S. 127 ff.

871 - Stängelglas

Meyr's Neffe, Adolf, um 1915

Katalogpreis: 350 - 380 €
Zuschlag: 350,00 €
Farbloses, teils rubinrot überfangenes Glas mit Schälschliff. Reich gegliederter Balusterschaft facettiert geschliffen. H. 20 cm

872 - Stängelglas

Meyr's Neffe, Adolf bei Winterberg, um 1910

Katalogpreis: 400 - 500 €
Farbloses Glas mit braunrosa Überfang und Schälschliff. H. 21,1 cm Lit.: Passauer Glasmuseum, IV.239 (formidentische Dekorvariante) Eine der zahlreichen Hüttenvarianten nach Entwürfen von Otto Prutscher

873 - Stängelglas

Meyr's Neffe, Adolf, um 1915

Katalogpreis: 750 - 800 €
Farbloses, teils gelb gebeiztes Glas mit Schäl-, Oliv-, Kugel- und Kerbschliff. Bunter Opakemaildekor: Rosenzweig in fünffachem Rapport. H. 20,7 cm
<<   <   | 1 | 2 | 3 | 4 |   >   >>
Artikel pro Seite: