Startseite | Login | Suche | Sitemap | Kontakt | Presse  
 | 
Sprache:
Auktionshaus Dr. Fischer
Kontakt Drucken

Steinzeug & Hafnerkeramik

Sortierung:

739 - Fliese mit idyllischer Landschaft

Italien, Castelli, Familie Grue, um 1700

Katalogpreis: 500 - 600 €
Zuschlag: 650,00 €
Polychrom mit zwei Wanderern in hügeliger Landschaft mit Wasserfall, Schloss und Tempelruinen unter bewölktem Himmel bemalt. 10,5x12,5x1,2 cm

746 - Prunkkrug mit Zinndeckel

2. H. 19. Jh.

Katalogpreis: 800 - 1.200 €
Zuschlag: 800,00 €
Sandfarbener Scherben mit gelb, ocker, mangan, blau, grün und weiß bemalten Reliefauflagen in der Art der Nürnberger Preuning-Krüge aus dem 16. Jh.: von Tonfäden geformte Arkaden mit Darstellungen von Adam und Eva, verschiedenen Heiligen und...

748 - Henkelkrug mit Zinnmontierung

Annaberg, E. 17. Jh.

Katalogpreis: 1.000 - 1.300 €
Brauner, schwarzbraun engobierter Scherben, salzglasiert, die Reliefbordüren in Weiß, Blau und Rot bemalt, mittig geschuppte Bordüre mit Resten von ehemaliger Vergoldung. Stand und Lippenrand zinnmontiert. Auf Zinndeckel mit kugeligem Drücker...

749 - Birnkrug mit Zinndeckel

Muskau, E. 17. Jh.

Katalogpreis: 500 - 800 €
Zuschlag: 650,00 €
Braunes, salzglasiertes Steinzeug mit schwarzbraunem, eingerolltem Rankenwerk und frontalem, stilisiertem Granatapfel auf netzartig gestochenem Fond. Ablauf diagonal gekerbt. Unterhalb des Lippenrandes Zinngurt. Von Zinndeckel über Henkel zum...

751 - Bedeutender Walzenkrug mit Zinnmontierung

Muskau, um 1780

Katalogpreis: 1.000 - 1.500 €
Zuschlag: 5.000,00 €
Braunes, salzglasiertes Steinzeug mit schwarzbraunen Reliefauflagen auf genetztem Fond: bekröntes Spiegelmonogramm ''EBK'' zwischen Rokoko-Ornamenten, seitlich eingerollte Ranken mit Beeren und Blüten. Lippenrand min. best.. Der ausgestellte...

752 - Seltene Schraubflasche

Sachsen, Zinnmontierung Nürnberg, Mitte 17. Jh.

Katalogpreis: 800 - 1.200 €
Zuschlag: 1.200,00 €
Wandung aus Serpentin mit 14 senkrechten Rippen, auf Schulter Rillenbordüre, min.best.. Zinnmontierung zweifach verschraubbar (Deckel und Stöpsel mit Tragering), auf Deckel Nürnberger Zinngießermarke, wohl die des Paulus Öham d.J., der 1634...

753 - Flasche mit Zinnschraubverschluss

Creussen, 17. Jh.

Katalogpreis: 1.000 - 1.500 €
Braunes Steinzeug mit Reliefauflagen und Salzglasur. Auf der im Querschnitt quadratischen Wandung von Ketten- und Beschlagwerk-Ornamenten gerahmte Auflagen mit Rollwerkkartusche, darin die von Hans Dietrich Schmidt gemodelte Darstellung der Fortun...

754 - Musealer Reliefkrug mit Zinnmontierung (Sog. Fürstenhauser-Krug)

Creussen, wohl Werkstatt Vest, um 1620

Katalogpreis: 3.500 - 4.000 €
Zuschlag: 3.000,00 €
(Unter Vorbehalt)
Doppelwandiger, brauner, salzglasierter Scherben mit Reliefauflagen: drei weibliche Masken gerahmt von Putten und Löwen, dazwischen je eine Karyatide mit offenen Haaren, Perlenkette und nackten Brüsten. Die gleiche Auflage auch auf Henkel....

755 - Henkelkrug mit dem Wappen des ''CHRISTOF VON ROLSHAVSEN''

Raeren, Wappendatierung "1591"

Katalogpreis: 800 - 1.500 €
Zuschlag: 800,00 €
Henkelkrug mit dem Wappen des ''CHRISTOF VON ROLSHAVSEN'' Raeren, Wappendatierung ''1591'' Brauner Scherben mit Reliefauflagen und Salzglasur. Auf der balusterförmigen Wandung zwei seitliche Auflagen mit Wappen und Umschrift ''CHRISTOF VON ROLSHA...

756 - Krug mit Reliefauflagen

Raeren, um 1600

Katalogpreis: 800 - 1.200 €
Dunkelgraues, braun engobiertes Steinzeug mit Salzglasur und Reliefauflagen: Profilbildnisse und Maskarons zwischen eingerolltem Akanthusblattwerk. Auf Schulter gestempelter Floraldekor. Henkel spitz auslaufend. An Ablauf und Lippe min. rest. H....
<<   <   | 1 | 2 | 3 | 4 |   >   >>
Artikel pro Seite: