Startseite | Login | Suche | Sitemap | Kontakt | Presse  
 | 
Sprache:
Auktionshaus Dr. Fischer
Kontakt Drucken

Fayencen

Sortierung:

653 - Musealer Weithalskrug mit Vermeilmontierung

Frankfurt, 1680-1690

Katalogpreis: 12.000 - 15.000 €
Auf weißem Fond in Blau und Mangan sehr fein gemalte Blatt- und Blütenzweige der Päonie und Narzisse, frontal Nelkendekor, darüber zwei fliegende Vögel, seitlich verschiedene Rosetten. Unterhalb des in zwei Spiralen auslaufenden, blau und...

654 - Enghalskrug mit Zinndeckel

Erfurt, um 1730

Katalogpreis: 900 - 1.200 €
Auf manganjaspiertem Fond in bunten Scharffeuerfarben auf Weiß gemalter Dekor: frontal Kartusche mit C-Schnörkel, Gehängen, floralen Arrangements und zwei exotischen Vogeldarstellungen. Seitlich und an Hals je ein Blütenzweig mit Blattwerk....

655 - Walzenkrug mit Zinnmontierung

Braunschweig oder Berlin, Deckeldatierung "1776"

Katalogpreis: 300 - 400 €
Zuschlag: 300,00 €
Walzenkrug mit Zinnmontierung Braunschweig oder Berlin, Deckeldatierung ''1776'' Zinnmontierter Stand und Lippenrand. Dekor in Blaumalerei auf weißem Fond: bekrönte Kartusche mit chinesischer Architekturlandschaft umgeben von Bandelwerk und...

656 - Drillingskrug (Dreibrüderleskrug) mit Chinoiserie

Frankfurt, um 1700

Katalogpreis: 400 - 600 €
Zuschlag: 650,00 €
Drei birnförmige, innen durch Perforierungen miteinander verbundene Krüge mit Blaumalerei: je ein Chinese in exotischer Landschaft. Die kordelartig gedrehten Henkel mit blauem Strichmuster verziert. H. 10,5 cm

657 - Drillingskrug (Dreibrüderleskrug)

Hanau oder Frankfurt, 18. Jh.

Katalogpreis: 200 - 300 €
Zuschlag: 450,00 €
Drei kleine, innen durch Perforierungen miteinander verbundene Krüge mit blauem Floraldekor, auf einer Seite zwei kordelartig gedrehte Henkel mit blauem Strichmuster. Rest. H. 8,5 cm

658 - Weithalskrug mit Zinndeckel

Hanau, 1. H. 18. Jh.

Katalogpreis: 200 - 300 €
Birnförmige, mit Architekturlandschaft in Blaumalerei zwischen geschwämmelten Etagenbäumen dekorierte Wandung, der Henkel mit Spiralmuster. Lippenrand best.. Gestufter Zinndeckel mit kugeligem Drücker. H. 22 cm

659 - Enghalskrug mit Zinndeckel

Hanau, 1. H. 18. Jh.

Katalogpreis: 300 - 500 €
Zuschlag: 150,00 €
(Unter Vorbehalt)
Standring aus Zinn. Auf balusterförmiger Wandung und auf Hals in Blau gemalte Architekturlandschaft zwischen geschwämmelten Bäumen. Henkel mit Spiralmuster verziert, seitlich Glasurabrieb. Gestufter Zinndeckel mit kugeligem Drücker und gravier...

660 - Walzenkrug mit Zinndeckel

Bayreuth, 2. H. 18. Jh.

Katalogpreis: 100 - 120 €
Zuschlag: 120,00 €
Standring aus Zinn. Auf weißem Fond in bunten Scharffeuerfarben gemaltes Obst und florale Ornamente. Seitlich des mit blauem Strichmuster verzierten Henkels manganfarbene Etagenbäume, das Laub geschwämmelt. Auf Zinndeckel graviertes Monogramm...

661 - Walzenkrug mit Zinndeckel

Bayreuth, Periode Pfeiffer, um 1765

Katalogpreis: 200 - 300 €
Standring aus Zinn. Dekor in Blautönen: Felsen umgeben von floralen Ornamenten und geschwämmelten Etagenbäumen. Mit blauem Strichmuster verzierter Henkel. Auf Bodenunterseite Glasurfleck mit Marke ''BP'' in Blau. Zinnmontierter Lippenrand,...

662 - Walzenkrug mit Kurbayerischem Wappen

Oettingen/Schrattenhofen, Mitte 18. Jh.

Katalogpreis: 200 - 300 €
Zuschlag: 220,00 €
Standring aus Zinn. Frontal in mangankonturierter Blaumalerei ausgeführtes Wappen. Nach unten spitz zulaufender, mit blauem Strichmuster verzierter Henkel. Min. rest. Gestufter Zinndeckel mit Palmettendrücker. H. 16,5 cm Provenienz: Sammlung...
<<   <   | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 |   >   >>
Artikel pro Seite: