Startseite | Login | Suche | Sitemap | Kontakt | Presse  
 | 
Sprache:
Auktionshaus Dr. Fischer

Online-Kataloge

KONTAKT

Dr. Fischer Kunstauktionen

Elbinger Straße 11
74078 Heilbronn
Tel.: +49 (0)7131 15557 - 0
Fax: +49 (0)7131 15557 - 20

E-Mail: info@auctions-fischer.de

 

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 9.00-17.00 Uhr

 

 

Kontakt Drucken

Bedeutender Bronzemörser

Weitere Abbildungen:

543 - Bedeutender Bronzemörser

Mehrfach eingeschnürter Glockenguss mit zwei reliefierten und einer vertieften Inschrift auf teils gerautem Fond: JOHANN WAGNER UNVERDROSSEN HAT MICH FUR JOHANNES HIRST GEGOSSEN 1658. ALS KONIG LEOPOLTUS WAR GEWEHLT WAR DIE ERSTE ARBEIT AN MIR ANGESTELT 8 IULY. DEM TAG ALS ER WAR GEKRONT WAR DIE ARBEIT AN MIR VOLLENT. Frontal reliefierte Wappenkartusche mit fliehendem, von eingerolltem Blattwerk und C-Schnörkeln gerahmtem Hirsch. Seitlich zwei kugelige, auf Unterseite abgeflachte Handhaben, an den Ansätzen stilisierte Blattrosette. Min. rest. H. 35 cm. Dazu Eisenstößel, L. 55 cm. Balusterförmiger, auf vier Prankenfüßen ruhender Holzsockel mit geschmiedetem Eisenreif, wohl später, H. 66 cm Leopold I. (1640 - 1705) aus dem Hause Habsburg, war von 1658 bis 1705 Kaiser des Heiligen Römischen Reiches. Die Wahl erfolgte am 18. Juli und die Krönung am 1. August 1658 im Kaiserdom St. Bartholomäus zu Frankfurt.

Gegossen von Johann Wagner (inschriftlich bezeichnet), Frankfurt, 1658

Katalogpreis: 9.000 - 11.000 €

Gebots-Manager

Sie haben die Möglichkeit, ein schriftliches oder ein telefonisches Gebot abzugeben. Gebote müssen spätestens 24 Stunden vor der Auktion eingehen. Bitte beachten Sie unsere Informationen f�r K�ufer und die zugrunde liegenden Versteigerungsbedingungen.

Bitte melden Sie sich an, um Gebote abzugeben!