Startseite | Login | Suche | Sitemap | Kontakt | Presse  
 | 
Sprache:
Auktionshaus Dr. Fischer

Online-Kataloge

KONTAKT

Dr. Fischer Kunstauktionen

Elbinger Straße 11
74078 Heilbronn
Tel.: +49 (0)7131 15557 - 0
Fax: +49 (0)7131 15557 - 20

E-Mail: info@auctions-fischer.de

 

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 9.00-17.00 Uhr

 

 

Kontakt Drucken

Porzellan

Sortierung:

280 - Zwei Porzellangruppen ''Dame mit Kavalier''

Katalogpreis: 180 - 220 €
Zuschlag: 300,00 €
Zwei Porzellangruppen ''Dame mit Kavalier'' Frankreich, Ende 19. Jahrhundert Ovaler, goldstaffierter Sockel. Bunt bemalt. Eine Figur besch.. Manufakturmarke in Unter- bzw. Aufglasurblau. H. 15,5 cm

281 - Putto mit Vogelnest und Putte als ''Luna''

Katalogpreis: 150 - 250 €
Zuschlag: 150,00 €
Putto mit Vogelnest und Putte als ''Luna'' KPM Berlin, nach 1870 und Nymphenburg, um 1900 - nach einem Modell von F.A. Bustelli Auf goldstaffiertem Rocaillesockel an eine Getreideähre lehnend ein Knabe mit Vogelnest. Bunt bemalt mit Goldstaffag...

282 - Zwei Musikantinnen

Deutsch, Anfang 20. Jahrhundert

Katalogpreis: 200 - 300 €
Auf blütenbelegtem Natursockel Lautenspielerinnen mit Amorknabe. Bunt bemalt mit sparsamer Goldstaffage. Rechte Hand des Amorknabens min. rest.. Unterglasurblaue Manufakturmarke: Krone und CT (ligiert), eine Figur mit Pressziffer: 921. H. 15 cm...

283 - Kammerdiener

Nymphenburg, um 1900 - nach einem Entwurf von F. A. Bustelli

Katalogpreis: 300 - 350 €
Zuschlag: 170,00 €
(Unter Vorbehalt)
Auf polygonalem flachem Sockel eleganter Herr mit Dreispitz ein Tuch haltend. Bunt bemalt mit sparsamer Goldstaffage. Sockelrand und Boden mit Rautenschild-Blindstempelmarke, 5, 10 (eingepresst), E376/9, 44 (in Schwarz aufgemalt). H. 16,8 cm

284 - Drei Porzellanfiguren

u.a. Meissen, um 19./20. Jh.

Katalogpreis: 200 - 250 €
Zuschlag: 200,00 €
Eine verkleidete Amorette, ein Paar musizierende Putten und ein Winzermädchen, die Weintrauben in der Hand hält. Bunt bemalt mit sparsamer Goldstaffage. Best. und rest.. Amorette und Puttenpaar mit unterglasurblauer Schwertermarke, einmal mit...

285 - Figurenuhr

Wien, um 1770

Katalogpreis: 500 - 700 €
Zuschlag: 800,00 €
Hoher, rocaillenverzierter Natursockel. Darauf sitzend eine Dame, nach rechts gewandt. Rechts neben ihr ein aus Voluten und Rocaillen geformtes Uhrengehäuse. Sehr feine, in Pastelltönen gehaltene Bemalung mit Goldstaffierung. Best.. Boden mit...

286 - Ansichtentasse mit Untertasse ''Ilsenstein am Harz''

Katalogpreis: 200 - 250 €
"Ansichtentasse mit Untertasse ''Ilsenstein am Harz'' Fürstenberg, um 1820 - Malerei: Ernst Flemming Auf der Schauseite der zur Lippe weit ausschwingenden Wandung goldumrandete Reserve mit sehr fein gemalter Ansicht 'Ilsenstein am Harz'....

287 - Tasse und Untertasse mit Ulane

KPM Berlin, 1837 - 1844

Katalogpreis: 200 - 250 €
Auf Standring glockenförmige Wandung mit ausschwingendem Lippenrand. Ohrhenkel in eine Palmette auslaufend. Schauseitig goldgerahmte Rechteckreserve mit sehr fein gemalter Darstellung eines Ulanen mit Lanze zu Pferde. Untertasse nicht zugehörig...

288 - Tasse und Untertasse mit Tiermalerei

Niederlande, Oude Amstel, Anfang 19. Jh.

Katalogpreis: 350 - 450 €
Zylindrische Tasse mit Ohrhenkel und tief gemuldete Untertasse auf Standring. Dekoriert mit Fasan und Ente auf Landschaftsinsel in polychromer Malerei. Ränder und Henkel goldstaffiert. Tasse und Untertasse bez.: Amstel (in Schwarz aufgemalt). H....

289 - Drei Tassen mit Untertassen

um 1840

Katalogpreis: 200 - 300 €
Zuschlag: 200,00 €
Glockenförmige Wandung mit hochgezogenen Volutenhenkeln. Farbiger Blumen-, Girlanden- und Figurendekor, reiche Goldstaffage. Gold zum Teil berieben. Ungemarkt. Zwei Henkel best.. H. 11 cm - 11,7 cm (Tassen), D. 13,3 cm - 14,3 cm (Untertassen).
<<   <   | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 |   >   >>
Artikel pro Seite: