Startseite | Login | Suche | Sitemap | Kontakt | Presse  
 | 
Sprache:
Auktionshaus Dr. Fischer

Online-Kataloge

KONTAKT

Dr. Fischer Kunstauktionen

Elbinger Straße 11
74078 Heilbronn
Tel.: +49 (0)7131 15557 - 0
Fax: +49 (0)7131 15557 - 20

E-Mail: info@auctions-fischer.de

 

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 9.00-17.00 Uhr

 

Donnerstag, 11. Juni 2020 geschlossen

 

 

 

Kontakt Drucken

Farbglas des 19. Jahrhunderts

Sortierung:

239 - Fußbecher mit Farblasuren

Johann Meyr, Adolfhütte bei Winterberg, um 1840

Katalogpreis: 500 - 550 €
Zuschlag: 1.900,00 €
Farbloses, achtfach facettiertes Glas, der Fuß achtpassig, dekoriert in nadelradiertem Schwarzlot auf gelbem Fond sowie rosafarbener und blauer Lasur: florale Ornamente, eingerollte Blütenzweige, Füllhörner mit Blumen. H. 13 cm Abgebildet bei...

240 - Karaffe mit Stöpsel

Johann Meyr, Adolfhütte bei Winterberg, um 1840

Katalogpreis: 500 - 600 €
Farbloses, zehnfach facettiertes Glas, dekoriert in nadelradiertem Schwarzlot auf gelbem Fond mit stilisierten Akanthusblattwerk und eingerollten Ranken sowie senkrechte Reihen mit Kugelschliff. Bodenunterseite mit feinem Steinelschliff verziert....

241 - Becher aus Goldrubinglas

Harrach'sche Glasfabrik, Neuwelt, um 1835

Katalogpreis: 1.300 - 1.500 €
Zuschlag: 1.900,00 €
Flächenfüllend schliffverziert: Bodenunterseite mit Strahlenschliff, oberhalb des Standes diagonal gekerbter Wulst, die leicht gebauchte Wandung geschält und mit Hochschliff-Feldern dekoriert, diese gesteinelt und kreuzschraffiert, die Mitte...

242 - Vierkantflasche aus Goldrubinglas mit Vermeilverschluss

Harrach'sche Glasfabrik, Neuwelt (zugeschrieben), um 1835

Katalogpreis: 800 - 900 €
Allseitig mit Flächen- und Kerbschliff verziert, partiell kreuzschraffiert. Schraubverschluss aus vergoldetem Silber. H. 10,8 cm

243 - Rubinglasbecher

Harrach'sche Glasfabrik, Neuwelt, 1830-1835

Katalogpreis: 800 - 900 €
Untere Wandungshälfte sockelartig abgesetzt und mit Hoch- und Kerbschliff zwischen Kreuzschraffur verziert, auf Unterseite Walzenschliff-Rosette. Unterhalb des abgesetzten Lippenrandes breite Bordüre mit diagonalem, im Wechsel kreuzschraffiertem...

244 - Becher aus Goldrubinglas

Harrach'sche Glasfabrik, Neuwelt, 1830-1835 "

Katalogpreis: 1.300 - 1.500 €
Zuschlag: 1.400,00 €
Becher aus Goldrubinglas Harrach'sche Glasfabrik, Neuwelt, 1830-1835 Glockenförmige, mit Hoch- und Kerbschliff sowie Kreuzschraffur verzierte Wandung, frontal Kartusche mit graviertem Monogramm ''CE''. H. 12,8 cm Abgebildet bei Jan Mergl, Czech...

245 - Pokal aus Goldrubinglas

Harrach'sche Glasfabrik, Neuwelt, um 1835-1840

Katalogpreis: 1.200 - 1.400 €
Neunfach facettiert, auf den Facetten der Kuppa Hochschliff-Felder. H. 19,8 cm Abgebildet bei Jan Mergl, Czech Glas from Private Collections, Nr. 54 (in Druckvorbereitung).

246 - Uranglas-Flakon mit Stöpsel

Böhmen, um 1845

Katalogpreis: 600 - 700 €
Auf der birnförmigen, achtfach facettierten Wandung umlaufende Bordüren mit symmetrischen Akanthusranken, teils mit Lorbeerzweigen, in pastoser Gold- und Silbermalerei, die Rosettenblüten in buntem Email. Auf Stöpsel Blütenzweige. H. 19 cm...

247 - Uranglas-Flakon mit Stöpsel

Nordböhmen, um 1840

Katalogpreis: 350 - 400 €
Mit Schäl- und Walzenschliff verziertes Glas bemalt in Gold und pastosem Silber mit Füllhörner zwischen floralen Ornamenten. Stöpsel passend verziert. H. 16 cm

248 - Pokal aus Uranglas

Nordböhmen, um 1845

Katalogpreis: 700 - 800 €
Flächenfüllend in verschiedenen Techniken schliffverziertes Glas, teils goldstaffiert und mit Floraldekor in Silber-, Gold- und bunter Emailmalerei dekoriert, der abgesetzte Lippenrand vergoldet. H. 19 cm Abgebildet bei Jan Mergl, Czech Glass...
<<   <   | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 |   >   >>
Artikel pro Seite: