Startseite | Login | Suche | Sitemap | Kontakt | Presse  
 | 
Sprache:
Auktionshaus Dr. Fischer

Online-Kataloge

KONTAKT

Dr. Fischer Kunstauktionen

Elbinger Straße 11
74078 Heilbronn
Tel.: +49 (0)7131 15557 - 0
Fax: +49 (0)7131 15557 - 20

E-Mail: info@auctions-fischer.de

 

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 9.00-17.00 Uhr

 

 

Kontakt Drucken

Farbglas des 19. Jahrhunderts

Sortierung:

206 - Seltener Steinglasbecher

Südböhmen, Gräflich Buquoy'sche Glashütten, Georgenthal oder Silberberg, um 1835

Katalogpreis: 1.500 - 1.800 €
Opalglas mit unregelmäßigen Einschmelzungen in Violett und Eisenrot, geschält und mit Bordüren in Hoch- und Tiefschliff verziert. Fuß beschl. H. 15,5 cm Lit.: Glasmuseum Passau II.242 (Form). Lit.: Glassammlung Christian Kuhn, Glanz und...

207 - Seltener Lithyalinbecher

Friedrich Egermann, Blottendorf oder Haida, um 1830

Katalogpreis: 800 - 1.500 €
Zuschlag: 1.000,00 €
Sog. rothwelsches, partiell geschliffenes Glas mit geschältem Ranft und vier hochgeschliffenen Hochovalmedaillons. Außen eisenrot bis tiefviolett marmoriert gebeizt. Innen rot und mit marmorierter Schliffstelle, wohl um eine offene Luftblase...

209 - Becher mit Blumen und Früchten

Böhmen, um 1835

Katalogpreis: 250 - 300 €
Zuschlag: 250,00 €
Mit Walzen- und Facettenschliff dekoriertes Hyalithglas, die vier hochgeschliffenen Felder in Gold, Silber und buntem Email bemalt: Blumensträuße mit Rosen und Vergissmeinnicht im Wechsel mit Obst auf Blattwerk, an den Kanten Gräser in zweierle...

210 - Agatin-Flakon

Buquoy'sche Glashütten, Georgenthal oder Silberberg, um 1835

Katalogpreis: 300 - 350 €
Hell-lilafarbenes, opalisierendes, flächenfüllend mit Schäl- und Hochschliff verziertes Steinglas mit Goldstaffierung. Auf Schulter in Gold fein gemaltes, eingerolltes Rankenwerk, teils berieben. H. 7,5 cm

211 - Ranftbecher

In der Art von Anton Kothgasser, Wien, nach 1820

Katalogpreis: 200 - 300 €
Zuschlag: 450,00 €
Leicht eingezogene Wandung mit Bodenschliffstern und geschlägeltem Ranft, außen versilbert, innen vergoldet, Gold in der unteren Hälfte teils berieben. An einer Kante min. best. H. 11 cm

212 - Paar Vasen

Böhmen, 19. Jh.

Katalogpreis: 220 - 270 €
Tiefviolettes, im Auflicht schwarzes, vielfach facettiertes Glas mit Goldstaffierung und polychrom gemaltem Floraldekor. H. 18 cm Ehemals Sammlung Reidel, versteigert in unseren Räumen am 12. Juni 2010.

213 - Ziervase

Nordböhmen oder Schlesien, Josephinenhütte, Schreiberhau, um 1870

Katalogpreis: 180 - 220 €
Grau eingefärbtes Milchglas, partiell schliffverziert, goldstaffiert und mit Vogeldarstellungen in Weiß und Schwarz vor rosafarbenem Fond mit exotischer Vegetation bemalt. Auf Rückseite und auf im Querschnitt quadratischem Fuß symmetrisches...

214 - Pokal

Böhmen oder Russland, Mitte 19. Jh.

Katalogpreis: 350 - 550 €
Zuschlag: 260,00 €
(Unter Vorbehalt)
Blass-fliederfarbenes Milchglas. Auf der glockenförmigen Kuppa Bordüre mit Herzornamenten in pastosem, weißem Email, silberfarben konturiert. Rand min. best. H. 21 cm

215 - Deckelpokal

Gräflich Schaffgotsch'sche Josephinenhütte, Schreiberhau, um 1860

Katalogpreis: 250 - 350 €
Zuschlag: 220,00 €
Farbloses Glas mit Goldrubinunter- und Zinnemailüberfang, ornamental symmetrisch durchschliffen. H. 31,5 cm

216 - Pokalvase

Gräflich Schaffgotsch'sche Josephinenhütte, Schreiberhau, Mitte 19. Jh.

Katalogpreis: 500 - 600 €
Farbloses Glas mit rubinrotem Unterfang und Überfängen in Weiß und Rosa, ornamental durchschliffen, der Rand ausladend und spitzbogenartig geschliffen. H. 29,5 cm
<<   <   | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 |   >   >>
Artikel pro Seite: