Startseite | Login | Suche | Sitemap | Kontakt | Presse  
 | 
Sprache:
Auktionshaus Dr. Fischer

Online-Kataloge

KONTAKT

Dr. Fischer Kunstauktionen

Elbinger Straße 11
74078 Heilbronn
Tel.: +49 (0)7131 15557 - 0
Fax: +49 (0)7131 15557 - 20

E-Mail: info@auctions-fischer.de

 

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 9.00-17.00 Uhr

 

 

Vom 21. Dezember 2019 - 7. Januar 2020 geschlossen.

Kontakt Drucken

Glas des Jugendstil & Art Déco

Sortierung:

393 - Vase

Wilhelm Kralik Sohn, Eleonorenhain, um 1900

Katalogpreis: 300 - 350 €
Farbloses Glas mit violetten und silbergelben Kröseleinschmelzungen, unregelmäßig verzogen. Matt irisiert. Passig gekniffene Mündung. H. 13 cm Lit.: Passauer Glasmuseum, IV.262 (dekoridentische Formvariante).

394 - Vase

Wilhelm Kralik Sohn, Eleonorenhain, um 1905

Katalogpreis: 220 - 280 €
Grünes Glas, im Rippenmodel geblasen mit silbergelber Pulveraufschmelzung. Irisiert. Dreipassige Mündung sowie dreifach gedrückter Korpus. H. 28 cm

395 - Vase

Wilhelm Kralik Sohn, Eleonorenhain, um 1905

Katalogpreis: 450 - 550 €
Grünes, optisch geblasenes Glas mit silbergelben Pulveraufschmelzungen. Matt irisiert. H. 24,5 cm Lit.: Passauer Glasmuseum, IV.269 (Dekor).

396 - Vase

Wilhelm Kralik Sohn, Eleonorenhain, um 1905

Katalogpreis: 300 - 380 €
Grünes, optisch geblasenes Glas mit silbergelben Pulveraufschmelzungen. Matt irisiert. Mündungsrand min. best. H. 32 cm Lit.: Passauer Glasmuseum, IV.269 (dekoridentische Formvariante).

397 - Vase

Wilhelm Kralik Sohn, Eleonorenhain, um 1905

Katalogpreis: 400 - 500 €
Zuschlag: 250,00 €
Grünes, optisch geblasenes Glas mit silbergelben Pulveraufschmelzungen. Matt irisiert. Wandung in zwei Reihen versetzt eingedrückt. H. 15,5 cm Lit.: Passauer Glasmuseum, IV.269 (dekoridentische Formvariante).

398 - Schale

Wilhelm Kralik Sohn, Eleonorenhain, um 1905

Katalogpreis: 200 - 250 €
Grünes, optisch geblasenes Glas mit silbergelben Pulveraufschmelzungen. Matt irisiert. Mündungsrand passig gekniffen. H. 6,5 cm, D. 20,5 cm Lit.: Passauer Glasmuseum, IV.269 (dekoridentische Formvariante).

399 - Vase

C. Schmoll von Eisenwerth (Formentwurf), Ferdinand von Poschinger, Glashüttenwerke Buchenau, um 1902

Katalogpreis: 330 - 380 €
Zuschlag: 500,00 €
Hellgrünes Opalglas, die farblose Deckschicht im unteren Bereich mit braun-orangefarbener Kröseleinschmelzung, unregelmäßig spiralig verzogen. Irisiert. H. 21 cm Lit.: Passauer Glasmuseum, V.26 (formidentische Dekorvariante). Modell-Nr. 620.

400 - Vase

C. Schmoll von Eisenwerth (Formentwurf), Ferdinand von Poschinger, Glashüttenwerke Buchenau, 1899/1900

Katalogpreis: 350 - 400 €
Zuschlag: 330,00 €
Farbloses mit weißem Opalunterfang und braun-orangefarbener Kröseleinschmelzung, unregelmäßig spiralig verzogen. Irisiert. Vierpassige Mündung. H. 26 cm Lit.: Passauer Glasmuseum, V.12 & 13 (formidentische Dekorvariante).

401 - Vase

Ferdinand von Poschinger, Glashüttenwerke Buchenau, um 1902

Katalogpreis: 250 - 300 €
Zuschlag: 250,00 €
Orangefarbenes Opalglas, die farblose Deckschicht mit violetter Fadeneinschmelzung, dreiteilig federartig verzogen. Irisiert. H. 21 cm

402 - Vase

Carl Schmoll von Eisenwerth (Entwurf, zugeschr.), Ferdinand von Poschinger, Glashüttenwerke Buchenau, um 1900

Katalogpreis: 250 - 300 €
Zuschlag: 200,00 €
(Unter Vorbehalt)
Schwarz erscheinendes violettes Glas mit buntem Opakemaildekor: Blüten, Knospen und Blattwerk. Unterseite in weißem Transparentemail bez.: H.51.90. Matt irisiert. H. 22,5 cm Lit.: Passauer Glasmuseum, V.1 ff.
<<   <   | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 |   >   >>
Artikel pro Seite: