Startseite | Login | Suche | Sitemap | Kontakt | Presse  
 | 
Sprache:
Auktionshaus Dr. Fischer

Online-Kataloge

KONTAKT

Dr. Fischer Kunstauktionen

Elbinger Straße 11
74078 Heilbronn
Tel.: +49 (0)7131 15557 - 0
Fax: +49 (0)7131 15557 - 20

E-Mail: info@auctions-fischer.de

 

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 9.00-17.00 Uhr

 

 

Kontakt Drucken

Farbglas des 19. Jahrhunderts

Sortierung:

353 - Schnupftabakfläschchen in Form einer Neidfeige

Schachtenbach, Mitte 19. Jh.

Katalogpreis: 250 - 300 €
Weißes Alabasterglas, um die Mündung facettiert. In Orange bemalt, auf dem Handrücken Vergißmeinnichtkranz in bunten, pastosen Emailfarben, an drei Fingern in Poliergold bemalte Ringe mit bunten Glassteinen. Stöpsel fehlt. H. 10,3 cm Als...

360 - Rechteckflasche mit Silbermontierung

Deutschland, Montierung Regensburg (Meister Johann Michael Fedelmaxer oder Federer), um 1720 "

Katalogpreis: 400 - 600 €
Rechteckflasche mit Silbermontierung Deutschland, Montierung Regensburg (Meister Johann Michael Fedelmaxer oder Federer), um 1720 Graustichiges Glas mit ausgeschliffenem Abriss und abgerundeten Schultern. Deckel aus gepunztem Silber mit graviertem...

384 - Becher mit Goldrubinfäden

Südböhmen, um 1700

Katalogpreis: 700 - 900 €
Zuschlag: 1.400,00 €
Graustichiges, zwölffach facettiertes Glas mit spiralförmig eingeschlossenem Goldrubinfaden. Oberhalb des Standes geschälte Bögen, restliche Wandung verziert mit Schälschliffmedaillons, Rautenfeldern, Sternen und mattgeschnittenem Ranken-...

385 - Pokal mit Goldrubinfäden

Potsdam oder Böhmen, um 1720

Katalogpreis: 800 - 1.000 €
Zuschlag: 1.300,00 €
Farbloses Glas mit ausgeschliffenem Abriss und spiralförmig eingeschlossenen Fäden aus Goldrubin, Ringscheiben und Nodi aus farblosem Glas. Balusterschaft wabenfacettiert, die Kuppa vielfach facettiert. H. 21,5 cm

437 - Fußbecher mit den drei Schicksalsgöttinnen

Nordböhmen, um 1835 "

Katalogpreis: 400 - 500 €
Fußbecher mit den drei Schicksalsgöttinnen Nordböhmen, um 1835 Farbloses Glas. Oktogonale Fußunterseite mit Kerbschliffrosette und Steindeln, Schaft facettiert, auf der Kuppa frontales Rechteckfeld mit in feinem Matt- und Tiefschnitt ausgefüh...

443 - Fußbecher mit Ansicht von Bad Pyrmont

Böhmen, um 1830/40 "

Katalogpreis: 300 - 400 €
Fußbecher mit Ansicht von Bad Pyrmont Böhmen, um 1830/40 Walzenschlifffuß mit gekerbter Unterseite, hohe Kuppa verziert mit Steindeln und vier Rundmedaillons mit mattgeschnittenen, teils geblänkten Ansichten, bez. ''Brunnenplatz in Pyrmont,...

485 - Fußbecher mit dem Gnadenbild Mariazell

Österreich, 19. Jh.

Katalogpreis: 150 - 200 €
Farbloses, mit Wachs ummanteltes Glas mit reliefierten, polychrom bemalten Blumengebinden, Bordüre und Gehängen, sowie frontal gefasstem Mariazeller Gnadenbild als Polychromdruck, rückseitig Andenkenbildchen mit Inschrift. Altersspuren. H. 15,5 cm

486 - Becher mit Ansichten der Sächsischen Schweiz

Werkstatt Friedrich Egermann, Blottendorf bei Haida, um 1840

Katalogpreis: 200 - 300 €
Zuschlag: 330,00 €
Farbloses Glas. Passig geschliffener Stand am Ansatz facettiert. Auf der Wandung zwei Reihen zu je sechs Schälschliffmedaillons, diese partiell rosa, pink, blau und gelb lasiert und im Wechsel verziert mit mattgeschnittenen, teils geblänkten...

487 - Pokal

Josephinenhütte, Schreiberhau (zugeschr.), nach 1900

Katalogpreis: 200 - 250 €
Farbloses Glas. Auf quadratischer Plinthe achtfach facettierter Schaft. Glockenförmige Kuppa vorder- und rückseitig mit in zwei Ovalkartuschen gefassten Blumensträuße in polychromer Emailmalerei. Kanten und Ränder vergoldet sowie Kartuschen...

488 - Signierter Ranftbecher mit Taubenpaar

Anton Kothgasser, Wien, um 1820

Katalogpreis: 3.000 - 5.000 €
Zuschlag: 3.000,00 €
Farbloses Glas. Breiter, gekerbter und goldkonturierter Stand. Auf der Wandung frontales, von einer sich in den Schwanz beißenden Schlange umgebenes Medaillon in polychromer Transparentemail und Poliergoldmalerei: Hügelige Landschaft im Mondsche...
<<   <   | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 |   >   >>
Artikel pro Seite: