Startseite | Login | Suche | Sitemap | Kontakt | Presse  
 | 
Sprache:
Auktionshaus Dr. Fischer

Online-Kataloge

KONTAKT

Dr. Fischer Kunstauktionen

Elbinger Straße 11
74078 Heilbronn
Tel.: +49 (0)7131 15557 - 0
Fax: +49 (0)7131 15557 - 20

E-Mail: info@auctions-fischer.de

 

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 9.00-17.00 Uhr

 

 

Kontakt Drucken

Glas des Historismus

Sortierung:

285 - Henkelkrug mit Bacchus

Franz de Paula Zach, München, 3. Viertel 19. Jh.

Katalogpreis: 550 - 700 €
Farbloses, kobaltblau überfangenes Glas. An Standkante Kugelschliffbordüre. Sich nach oben verjüngende Wandung mit geschnittenem, teils in Farbschichtgravur ausgeführtem Dekor: Weingott Bacchus als Knabe mit Weinkelch und Trauben in der Hand,...

314 - Deckelpokal mit Ritter zu Pferde

Theresienthaler Krystallglasfabrik, um 1880

Katalogpreis: 400 - 600 €
Olivfarbenes Glas, partiell goldstaffiert. Teils gerippter Fuß mit nach unten offenem Hohlnodus. An Kuppaansatz und auf Deckel je eine Nuppenreihe. Auf der hohen, leicht geweiteten Kuppa in bunten Emailfarben gemalter Turnierritter mit Fahne auf...

315 - Großer Humpen mit Ritter

Theresienthal oder Firma Riedel, Isergebirge, um 1880

Katalogpreis: 300 - 400 €
Olivgrünes Glas mit bunter Opakemailmalerei. Auf hochgezogenem Rundfuß und dem ausgebauchten Kuppaansatz mit Nuppenauflage Perlbordüren. Zylindrischen Wandung mit fein gemaltem frontalem Ritter zu Pferde mit Schwert und Lanze. Rückseitig...

316 - Humpen mit Wappen von Sachsen

Deutschland oder Böhmen, um 1870

Katalogpreis: 200 - 270 €
Blaugrünes Glas mit bunter Emailmalerei und Rosettennuppenauflage. Zwischen ornamentalen geometrischen Bordüren Wappen von Sachsen mit reicher Helmzier. Auf Rückseite stilisierter Floraldekor. H. 27,5 cm

317 - Großer Wappenpokal

Nordböhmen oder Schlesien, Josephinenhütte, E. 19. Jh.

Katalogpreis: 200 - 350 €
Grünes und farbloses Glas. Auf der Oberseite des hochgezogenen Fußes Dekor aus Blatt- und Rollwerk, Schnörkeln und Blüten in pastoser beigefarbener Email-, Gold- und Bronzefarbe. Facettierter Schaft mit vier eingeschlossenen Spiralfäden....

318 - Vier Wappengläser

Glas Gräflich Schaffgotsch'sche Josephinenhütte, Bemalung Gebrüder Goedecke, Hannover, datiert "1896"

Katalogpreis: 450 - 650 €
Vier Wappengläser Glas Gräflich Schaffgotsch'sche Josephinenhütte, Bemalung Gebrüder Goedecke, Hannover, datiert ''1896'' Hohe Spitzkelche mit rautenfacettiertem Schaft, eingeschlossener Rosette aus neun Luftperlen und vergoldetem Lippenrand....

319 - Satz von sechs Wappengläsern

Deutschland oder Böhmen, letztes Drittel 19. Jh.

Katalogpreis: 240 - 300 €
Grünes Glas mit verschiedenen Wappen umgeben von Rosettenblüten in bunter Opakemailmalerei. Auf Scheibenfuß, Balusterschaft, Nodus und an Lippenrand weiße Streifenbordüre, teils mit gelben Punktreihen. H. 15,5 cm

320 - Satz von vier Wappenrömern

Deutsch, E. 19. Jh.

Katalogpreis: 240 - 300 €
Zuschlag: 280,00 €
Braungrünes Glas mit in Gold- und bunten Emailfarben fein ausgeführtem bekröntem Wappen. Mehrfach eingeschnürter, nach unten offener Schaft mit vier applizierten Rosettennuppen. Fuß rückseitig bez.: 50/9 vHeS. H. 19,5 cm

321 - Satz von sechs Sektflöten

Gräflich Schaffgotsch'sche Josephinenhütte, Schreiberhau, Arthur Gerlach (Entwurf), um 1900

Katalogpreis: 600 - 700 €
Massiver Schaft mit Rosetten aus sieben eingestochenen Luftperlen in geweitete Kuppa übergehend. Fuß- und Lippenränder vergoldet, ein Fußrand best. H. 20 cm Lit.: S. Zelasko: Josephinenhütte, 1900 - 1950, Abb. 92.

321 A - Satz von sechs Spitzkelchen

Gräflich Schaffgot'sche Josephinenhütte, Schreiberhau, Arthur Gerlach (Entwurf), um 1900

Katalogpreis: 500 - 600 €
Rand des Scheibenfußes und Lippenrand vergoldet. Massiver Schaft mit Rosetten aus sieben eingestochenen Luftperlen in geweitete Kuppa übergehend. Zwei Fußränder best. H. 14 cm Lit.: S. Zelasko: Josephinenhütte, 1900 - 1950, Abb. 92.
<<   <   | 1 | 2 | 3 |   >   >>
Artikel pro Seite: