Startseite | Login | Suche | Sitemap | Kontakt | Presse  
 | 
Sprache:
Auktionshaus Dr. Fischer

Online-Kataloge

KONTAKT

Dr. Fischer Kunstauktionen

Elbinger Straße 11
74078 Heilbronn
Tel.: +49 (0)7131 15557 - 0
Fax: +49 (0)7131 15557 - 20

E-Mail: info@auctions-fischer.de

 

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 9.00-17.00 Uhr

 

 

 

 

Kontakt Drucken

Zinnkrug mit Hirschjagd

389 - Zinnkrug mit Hirschjagd

Ausgestellter, gewölbter Stand, zylindrische Wandung und gestufter Deckel flächenfüllend in feiner Gravur verziert: florale und geometrische Bordüren, auf Wandung zwischen Akanthusbordüren umlaufend auf Waldlichtung dargestellte Hirschjagd mit zwei Jägern, einer davon zu Pferde, fünf Jagdhunden und zwei Achtendern. Auf Deckel mittige Szene mit der auf Lichtung ruhenden Jagdgöttin, auf der Stirn die Mondsichel, in ihrer Rechtern eine Lanze, zu ihrer Linken ein Jagdhund. Kugeliger, ornamental passend verzierter Drücker. Mit Gravur verzierter Ohrenhenkel, in einem Wappenschild mit Reliefdekor endend: Monogramm IK, Kelch und Blüten mit drei Blütenblättern. Boden mit graviertem Monogramm ''ICS'' und kurzem, sehr feinem Riss. Auf Deckelunterseite Marken des Leipziger Zinngießermeisters Johann Leonhart Pfeffer, der 1781 stirbt. Marke siehe Hintze 1.812 (810).

Leipzig, Johann Leonhart Pfeffer, wird 1738 Meister

Katalogpreis: 1.300 - 1.500 €

Zuschlag: 1.700,00 EUR

Gebots-Manager

Sie haben die Möglichkeit, ein schriftliches oder ein telefonisches Gebot abzugeben. Gebote müssen spätestens 24 Stunden vor der Auktion eingehen. Bitte beachten Sie unsere Informationen f�r K�ufer und die zugrunde liegenden Versteigerungsbedingungen.

Bitte melden Sie sich an, um Gebote abzugeben!