Startseite | Login | Suche | Sitemap | Kontakt | Presse  
 | 
Sprache:
Auktionshaus Dr. Fischer

Online-Kataloge

KONTAKT

Dr. Fischer Kunstauktionen

Elbinger Straße 11
74078 Heilbronn
Tel.: +49 (0)7131 15557 - 0
Fax: +49 (0)7131 15557 - 20

E-Mail: info@auctions-fischer.de

 

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 9.00-17.00 Uhr

 

 

Kontakt Drucken

Steinzeug

Sortierung:

324 - Seltener Humpen mit Zinnmontierung

Altenburg, um 1700

Katalogpreis: 3.000 - 3.500 €
Weißes, ockergelb engobiertes Steinzeug mit Salzglasur mit floralem Perldekor zwischen Rosettenauflagen. Am unteren Henkelansatz bez.: ''CS'' (Christian Sonntag, Töpfer lt. Meuselwitzer Meisterliste). Standring aus Zinn. Auf Zinndeckel mit...

325 - Humpen mit Zinndeckel

Creussen, A. 17. Jh.

Katalogpreis: 900 - 950 €
Zuschlag: 650,00 €
(Unter Vorbehalt)
Dunkelgraues, rotbraun engobiertes Steinzeug mit Salzglasur. Auf der bienenkorbähnlichen Wandung zwei Bordüren mit aufgelegten, reliefierten Beschlagwerkornamenten, darüber drei ornamentale Rollwerkkartuschen mit einem weiblichen und einem...

327 - Walzenkrug aus Granatserpentin mit Zinnmontierung

Sachsen, Zöblitz, Zinnmontierung Marienberg, Meister Esaias Jahn, 2. Hälfte 17. Jh.

Katalogpreis: 2.200 - 2.600 €
Graungrüner Granatserpentin. Standring, zwei Gurte, Deckel und geschweifter Henkel aus Zinn. Auf Unterseite des in Flecheltechnik dekorierten Deckels Marken des Marienberger Zinngießermeisters Esaias Jahn, der ab 1650 arbeitet (Hintze 1.912)....

329 - Tazza aus Granatserpentin

Sachsen, Zöblitz, 18./19. Jh.

Katalogpreis: 450 - 600 €
Schaft, Fuß- und Schalenrand mit gedrechselten Rippenbändern verziert. Schalenrand vielfach facettiert. Aus zwei Teilen gefertigt, Schale an Schaft geklebt. H. 17 cm, D. 25 cm

331 - Walzenkrug

Westerwald, 18. Jh.

Katalogpreis: 250 - 350 €
Graues, salzglasiertes, teils blau bemaltes Steinzeug mit geritzten und gestempelten Blütenzweigen mit Sternrosetten zwischen Bordüren mit Diamantbuckeln. H. 15,5 cm

332 - Walzenkrug mit ''GR''

Westerwald, 18. Jh.

Katalogpreis: 350 - 450 €
Graues, saltglasiertes, teils kobaltblau bemaltes Steinzeug mit geometrischer Bordüre und frontalem, aufgelegtem Reliefmedaillon mit bekröntem ''GR'' (Georgius Rex). H. 17 cm

333 - Walzenkrug mit Tieren

Westerwald, 18. Jh.

Katalogpreis: 300 - 350 €
Graues, teils kobaltblau bemaltes Steinzeug mit Salzglasur, gestempelten und aufgelegten Ornamenten: Schuppenmuster, eingerolltes Rankenwerk und Tierdarstellungen zwischen Blütenzweigen. H. 15,5 cm

334 - Großer Prunkkrug

Westerwald, 19. Jh.

Katalogpreis: 300 - 350 €
Graues, teils blau bemaltes Steinzeug mit Salzglasur und Reliefornamenten. Auf Wandung von teils eingerolltem Rankenwerk umgebene Kartuschen mit Zecherszene in Relief und Lobgesängen auf den Wein. Auf Schulter und an Hals Bordüren mit Akanthusde...

455 E - Bierkrug der Bäckerinnung

München, datiert "1905"

Katalogpreis: 120 - 150 €
Bierkrug der Bäckerinnung München, datiert ''1905'' Graues, salzglasiertes Steinzeug mit Münchner Kindl auf Brezel stehend, Kartuschen und Inschrift ''ANDENKEN AN DEN 14. VERBANDSTAG DES CENTRALVERBANDES DEUTSCHER BÄCKERINNUNGEN ''GERMANIA''''...
Artikel pro Seite: