Startseite | Login | Suche | Sitemap | Kontakt | Presse  
 | 
Sprache:
Auktionshaus Dr. Fischer

Online-Kataloge

KONTAKT

Dr. Fischer Kunstauktionen

Elbinger Straße 11
74078 Heilbronn
Tel.: +49 (0)7131 15557 - 0
Fax: +49 (0)7131 15557 - 20

E-Mail: info@auctions-fischer.de

 

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 9.00-17.00 Uhr

 

 

Kontakt Drucken

Porzellan

Sortierung:

1 - Seltener Teller mit Apollon

KPM, Berlin, um 1800

Katalogpreis: 2.000 - 3.000 €
Zuschlag: 2.400,00 €
Konischer Standring, schräge Fahne, flacher Spiegel. Im Spiegel in ovaler mit Goldornamenten gerahmter Reserve antikische Darstellung Apollons mit Streitwagen in sehr fein ausgeführter bunter Malerei. Auf der Fahne Palmenranken in Polier- und...

2 - Putto als Winter

Manufaktur W.C. Wegely (zugeschr.), Berlin, 1751 - 1757

Katalogpreis: 800 - 1.000 €
Auf mit naturalistisch staffierten Blüten belegtem, goldstaffiertem Rocaillensockel stehender weiblicher Putto, beide Hände in einem pelzbesetzten Muff. Bekleidet mit einem gelbem Schulterumhang mit Kapuze und einem langen purpurfarbenem Rock,...

3 - Deckelterrine

KPM, Berlin, 1849 - 1870

Katalogpreis: 300 - 400 €
Runde flach gemuldete Form mit seitlichen Henkeln, an den Ansätzen mit Akanthusblattrelief. Reich dekoriert mit Blütenbuketts in farbiger Malerei. Ränder mit floraler Bordüre in Goldmalerei. Als Deckelknauf plastischer Putto mit Weintraube,...

4 - Sechs Teller mit Blumenmalerei

KPM, Berlin, um 1915

Katalogpreis: 200 - 300 €
Zuschlag: 250,00 €
(Unter Vorbehalt)
Die flach gebogene Fahne mit Reliefzierat in Biskuit. Im Spiegel großes Blumenbukett in feiner polychromer Malerei. Goldstaffage. Unterglasurblaue Szeptermarke, teils mit Kriegsmarke (Eisernes Kreuz), mit einem Schleifstrich, versch. Jahreszeiche...

5 - Paar Kerzenleuchter mit Hausmalerei

KPM, Berlin, Anfang 19. Jh.

Katalogpreis: 250 - 300 €
Sechskantiger profilierter Fuß, schlanker, reich gegliederter Balusterschaft. Auf türkisfarbenem Fond ausgesparte, von Goldornamenten gerahmte Kartuschen mit spielenden Putten in sepiabrauner Bemalung. Unterglasurblaue Szeptermarke. H. 13,5 cm

6 - Teller mit Blumenmalerei

KPM, Berlin, 1849 - 1870

Katalogpreis: 180 - 250 €
Runde flach gemuldete Form auf Standring. Im Spiegel großes buntes Blumenbukett. Auf der konischen Fahne Blüten- und Blattfries. Rand vergoldet. Szepter- und Pfennigsmarke in Unterglasurblau. D. 23,7 cm

7 - Porträttasse mit Untertasse

KPM, Berlin, 19./20. Jh.

Katalogpreis: 200 - 250 €
Auf drei Tatzenfüßen ruhender zylindrischer, zur Lippe ausschwingender Korpus. Hochgezogener goldstaffierter Volutenhenkel mit abschließender Blütenrosette. Auf der Schauseite goldumrandete Rechteckreserve mit dem Dreiviertelporträt eines...

8 - Äußerst seltene kleine Deckeldose

Meissen, um 1725 - Bemalung Augsburger Hausmaler

Katalogpreis: 7.000 - 10.000 €
Weißes Böttger - Porzellan. Zylindrische, am Fuß- und Lippenrand ausgestellte profilierte Wandung mit seitlichen goldstaffierten Volutenhenkeln. Wandung und flach gewölbter Deckel mit kanneliertem Rundbogenfries im Relief. Kanneluren und...

9 - Äußerst seltene Deckeltasse

Meissen, um 1750 - Hausmalerei August O.E. von dem Busch

Katalogpreis: 1.400 - 2.000 €
Zuschlag: 2.400,00 €
Am Ansatz abgerundeter konischer Korpus auf Standring. Mit der Diamantnadel geritzter und geschwärzter Dekor: zwei Landschaftsinseln mit Wanderern bei der Rast. Der gewölbte Deckel mit Sträuchern und Schmetterling und plastischem Blütenknauf....

10 - Kaffeekännchen mit Kauffahrteimalerei

Meissen, um 1725 - 28 - Bemalung in der Art von Christian F. Herold

Katalogpreis: 3.000 - 3.500 €
Birnförmig gebauchter Korpus auf vergoldetem Standring, spitzer Ausguß, goldstaffierter S-Henkel, gewölbter Deckel mit vergoldetem Kugelknauf. Dekoriert in zwei großen Kartuschen mit farbigen Kauffahrteiszenen. Die Kartuschenrahmen in Gold...
<<   <   | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 |   >   >>
Artikel pro Seite: