Startseite | Login | Suche | Sitemap | Kontakt | Presse  
 | 
Sprache:
Auktionshaus Dr. Fischer

Online-Kataloge

KONTAKT

Dr. Fischer Kunstauktionen

Elbinger Straße 11
74078 Heilbronn
Tel.: +49 (0)7131 15557 - 0
Fax: +49 (0)7131 15557 - 20

E-Mail: info@auctions-fischer.de

 

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 9.00-17.00 Uhr

 

 

Vom 21. Dezember 2019 - 7. Januar 2020 geschlossen.

Kontakt Drucken

Seltener Serpentinhumpen mit Vermeilmontierung

1005 - Seltener Serpentinhumpen mit Vermeilmontierung

Seltener Serpentinhumpen mit Vermeilmontierung Sachsen, Anf. 17. Jh., Nürnberg, Hannß Reiff (Meister 1609), Anf. 17. Jh. (Silbermontierung) Grünbraun gesprengelter Granatserpentin, Haarriss. Konischer, sich nach oben verjüngender Korpus mit Profilrillen. Der Stand und der Henkel mit Scharnierdeckel aus vergoldetem Silber. Die umlaufenden Bänder mit reliefierten Perlfriesen. Der leicht gewölbte Deckel mit getriebenem Rollwerk und Fruchtgebinden. Türmchenknauf mit drei Scheiben. Daumenrast in Form einer Nixe. Der obere Henkelansatz mit weiblicher Herme verziert. Fuß- und Deckelrand punziert mit Beschaumarke ''N'' und Meisterzeichen ''HR''. H. 15 cm

Sachsen, Anf. 17. Jh., Nürnberg, Hannß Reiff (Meister 1609), Anf. 17. Jh. (Silbermontierung)

Katalogpreis: 3800 €

Zuschlag: 8.000,00 EUR

Gebots-Manager

Sie haben die Möglichkeit, ein schriftliches oder ein telefonisches Gebot abzugeben. Gebote müssen spätestens 24 Stunden vor der Auktion eingehen. Bitte beachten Sie unsere Informationen f�r K�ufer und die zugrunde liegenden Versteigerungsbedingungen.

Bitte melden Sie sich an, um Gebote abzugeben!