Startseite | Login | Suche | Sitemap | Kontakt | Presse  
 | 
Sprache:
Auktionshaus Dr. Fischer

Online-Kataloge

KONTAKT

Dr. Fischer Kunstauktionen

Elbinger Straße 11
74078 Heilbronn
Tel.: +49 (0)7131 15557 - 0
Fax: +49 (0)7131 15557 - 20

E-Mail: info@auctions-fischer.de

 

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 9.00-17.00 Uhr

 

 

Vom 21. Dezember 2019 - 7. Januar 2020 geschlossen.

Kontakt Drucken

Unbekannter Künstler

882 - Unbekannter Künstler

Öl auf Leinwand. Klassizistisch-realistische Landschaftsdarstellung mit Figurenstaffage. In der Abenddämmerung dargestellte Szenerie der heiligen Familie auf der Flucht nach Ägypten inmitten einer von vereinzelten hohen Laubbäumen geprägten weiten Landschaft mit bewaldeten Hügeln und einem kleinen Flusslauf. Die im Hintergrund gelegene Bergkette führt den Blick des Betrachters in die Tiefe der sommerlich-dunstigen deutschen Landschaft. Doch steht hierbei nicht die religiöse Themenwahl sondern vielmehr die Natur per se im Fokus des Malers. Gerahmt in Holzrahmen mit vegetablem Dekor. Min. Substanzverlust. 36 x 49 cm ''Die Flucht nach Ägypten'' Matthäus 2, 13-21 ''Als die Sterndeuter wieder gegangen waren, erschien dem Josef im Traum ein Engel des Herrn und sagte: Steh auf, nimm das Kind und seine Mutter, und flieh nach Ägypten; dort bleibe, bis ich dir etwas anderes auftrage; denn Herodes wird das Kind suchen, um es zu töten. Da stand Josef in der Nacht auf und floh mit dem Kind und dessen Mutter nach Ägypten. Dort blieb er bis zum Tod des Herodes. Denn es sollte sich erfüllen, was der Herr durch den Propheten gesagt hat: Aus Ägypten habe ich meinen Sohn gerufen.[...]''

Deutsch, um 1800

Katalogpreis: 2000 €

Gebots-Manager

Sie haben die Möglichkeit, ein schriftliches oder ein telefonisches Gebot abzugeben. Gebote müssen spätestens 24 Stunden vor der Auktion eingehen. Bitte beachten Sie unsere Informationen f�r K�ufer und die zugrunde liegenden Versteigerungsbedingungen.

Bitte melden Sie sich an, um Gebote abzugeben!


Diese Objekte könnten Sie ebenfalls interessieren:

892 - B(R)öhm
280 €