Vier Zinnkrüge

523 - Vier Zinnkrüge

Schärdinger Walzenkrug, der Bandhenkel in einem Reliefmaskaron endend. Kleiner, vergleichbarer Walzenkrug mit Bodenrosette. Vergleichbarer Krug mit Schnabelausguss. Schlanke Kanne mit gepunzten Bordüren, mittig gewölbtem Deckel mit Scheibenknauf und Bodenrosette. Punzen teils verschlagen, Altersspuren. H. 12,5 - 25 cm

Süddeutsch/Österreich, E. 17./18. Jh.

Katalogpreis: 200 - 300 €

Zuschlag: 950,00 EUR

Gebots-Manager

Sie haben die Möglichkeit, ein schriftliches oder ein telefonisches Gebot abzugeben. Gebote müssen spätestens 24 Stunden vor der Auktion eingehen. Bitte beachten Sie unsere Informationen f�r K�ufer und die zugrunde liegenden Versteigerungsbedingungen.

Bitte melden Sie sich an, um Gebote abzugeben!
© 2020 Auktionshaus Dr. Jürgen Fischer GmbH & Co. KG, Heilbronn