Drei Walzenkrüge mit Zinndeckeln

488 - Drei Walzenkrüge mit Zinndeckeln

Graues salzglasiertes Steinzeug mit geritztem, teils kobaltblau bemaltem Dekor: florale Kartusche zwischen Spiralranken, florale Kartusche zwischen gekreuzten Palmwedeln bzw. geometrische Ornamentik. Teils min. besch. Zwei Zinndeckel mit kugeligem Drücker und gravierten Monogrammen, ein Zinndeckel mit Palmettendrücker, graviertem Monogramm und Jahreszahl 1778. H. 20 - 26 cm von Floraldekor mit eingerollten Blattranken gerahmte Hirsche, Schwan und Taube. Zinndeckel mit kugeligem Knauf und Zinngießermarken. Min. besch.. H. 26 cm

Westerwald, 18. Jh.

Katalogpreis: 300 - 400 €

Zuschlag: 300,00 EUR

Gebots-Manager

Sie haben die Möglichkeit, ein schriftliches oder ein telefonisches Gebot abzugeben. Gebote müssen spätestens 24 Stunden vor der Auktion eingehen. Bitte beachten Sie unsere Informationen f�r K�ufer und die zugrunde liegenden Versteigerungsbedingungen.

Bitte melden Sie sich an, um Gebote abzugeben!


Diese Objekte könnten Sie ebenfalls interessieren:

© 2020 Auktionshaus Dr. Jürgen Fischer GmbH & Co. KG, Heilbronn