Seltenes Schreibzeug

444 A - Seltenes Schreibzeug

Seltenes Schreibzeug Schweiz, wohl Winterthur, datiert ''1774'' Hellbrauner Scherben mit Bemalung in Blautönen auf weißem Fond: Architekturlandschaften, die frontale Ansicht mit zusätzlicher Ruine und Ziehbrunnen mit Schwingbaum. Zwischen den Einsätzen (einer davon nicht original) Blütenzweig. Inschrift und Datierung ''Hans Jacob Knächt Weibel 1774''. Min. Gebrauchsspuren. 13x13x14 cm

Schweiz, wohl Winterthur, datiert ""1774"""

Katalogpreis: 1.400 - 1.600 €

Gebots-Manager

Sie haben die Möglichkeit, ein schriftliches oder ein telefonisches Gebot abzugeben. Gebote müssen spätestens 24 Stunden vor der Auktion eingehen. Bitte beachten Sie unsere Informationen f�r K�ufer und die zugrunde liegenden Versteigerungsbedingungen.

Bitte melden Sie sich an, um Gebote abzugeben!
© 2020 Auktionshaus Dr. Jürgen Fischer GmbH & Co. KG, Heilbronn