Weinglas

1172 - Weinglas

Farbloses, teils kobaltblau überfangenes Glas. Schaft bestehend aus zueinander versetzt angeordneten, facettierten Quadern. Kuppa umlaufend mit Schälschliff-Bordüren. H. 21 cm Hüttenvariante auf Grundlage der Entwürfe Otto Prutschers.

Meyr's Neffe, Adolf bei Winterberg, um 1910

Katalogpreis: 700 - 800 €

Zuschlag: 900,00 EUR

Gebots-Manager

Sie haben die Möglichkeit, ein schriftliches oder ein telefonisches Gebot abzugeben. Gebote müssen spätestens 24 Stunden vor der Auktion eingehen. Bitte beachten Sie unsere Informationen f�r K�ufer und die zugrunde liegenden Versteigerungsbedingungen.

Bitte melden Sie sich an, um Gebote abzugeben!


Diese Objekte könnten Sie ebenfalls interessieren:

1175 - Drei Stamper
300 - 350 €

© 2020 Auktionshaus Dr. Jürgen Fischer GmbH & Co. KG, Heilbronn