Seltener kleiner Pokal

Weitere Abbildungen:

1108 - Seltener kleiner Pokal

Farbloses Glas, mit Facettenschliff, Gold- und Schwarzlotmalerei. Umlaufend rapportierender Ornamentdekor. Unterseite in Schwarzlot aufgemalt: Arch. H. Bolek. H. 10,6 cm Hans Boleks in Gold und Email dekorierte Arbeiten zählten zur Kollektion der von der Glasfabrik Lötz Wwe. im Auftrag des Österreichischen Werkbundes für die Werkbundausstellung 1914 erzeugten Gläser. Lit.: J. Mergl/E. Ploil/H. Ricke, Lötz - Böhmisches Glas 1880 - 1940, Hatje Cantz Verlag, Ostfildern-Ruit 2003, Abb. 212 (großer Deckelpokal von Hans Bolek mit vergleichbarem Dekor).

Hans Bolek (Form- und Dekorentwurf), Loetz Wwe., Klostermühle, 1913

Katalogpreis: 1.500 - 1.800 €

Zuschlag: 1.700,00 EUR

Gebots-Manager

Sie haben die Möglichkeit, ein schriftliches oder ein telefonisches Gebot abzugeben. Gebote müssen spätestens 24 Stunden vor der Auktion eingehen. Bitte beachten Sie unsere Informationen f�r K�ufer und die zugrunde liegenden Versteigerungsbedingungen.

Bitte melden Sie sich an, um Gebote abzugeben!
© 2021 Auktionshaus Dr. Jürgen Fischer GmbH & Co. KG, Heilbronn