Deckelpokal mit ''Edelschwarz''

1107 - Deckelpokal mit ''Edelschwarz''

Deckelpokal mit ''Edelschwarz'' Glasfachschule Haida (Entwurf), Joh. Oertel & Co., Haida, 1917/18 Farbloses Glas mit Edelschwarz und Poliergold. Geometrischer Ornamentdekor in umlaufendem Rapport. Orig.- Klebeetikett der Glasraffinerie Joh. Oertel & Co.. H. 22 cm Lt. Pazaurek wurde diese Veredelungstechnik der polierten Schwarzlotmalerei ('Edelschwarz') von dem Fachschullehrer Carl J. Pohl erfunden. (Kunstgläser der Gegenwart, 1925, S. 152) Zur Technik vgl. auch: DK, Bd. 38, 1918, Abb. S. 192

Glasfachschule Haida (Entwurf), Joh. Oertel & Co., Haida, 1917/18

Katalogpreis: 300 - 400 €

Zuschlag: 280,00 EUR

Gebots-Manager

Sie haben die Möglichkeit, ein schriftliches oder ein telefonisches Gebot abzugeben. Gebote müssen spätestens 24 Stunden vor der Auktion eingehen. Bitte beachten Sie unsere Informationen f�r K�ufer und die zugrunde liegenden Versteigerungsbedingungen.

Bitte melden Sie sich an, um Gebote abzugeben!


Diese Objekte könnten Sie ebenfalls interessieren:

1110 - Deckelgefäß
250 - 300 €

1115 - Stangenvase
250 - 300 €

1106 - Zylindervase
600 - 800 € "

© 2021 Auktionshaus Dr. Jürgen Fischer GmbH & Co. KG, Heilbronn