Fußschale ''Etrusk''

166 - Fußschale ''Etrusk''

"Fußschale ''Etrusk'' Loetz Wwe., Klostermühle, 1928 Farbloses, kobaltblau unterfangene Glas. Umlaufend vierfach wiederholter antikisierender Figurenfries in vergoldeter Reliefätzung, darunter Mäanderfries. Fußrand mit stilisierter Blattbordüre. Binnenzeichnung in Nadelätzung. Mündungsrand vergoldet. H. 17,5 cm; D. 25,5 cm Lit.: Passauer Glasmuseum, VI.26 ff ''Seit 1926 suchte man bei Lötz Inspirationen in der italienischen Glasmacherkunst. Dazu gehörte auch das Studium von Kunstschätzen in italienischen Museen. Als Vorbilder für die Serie 'Etrusk' dienten Vasen im Museum in Neapel. Die Unterlagen aus dem Fabrikarchiv im Böhmerwaldmuseum in Bergreichenstein zeigen uns mehrere Dekore in diesem Stil sowie die als Vorlagen genutzten Fotografien von Museumsobjekten.'' (a.a.O., S. 31) Prod.- Nr.: 2410 (Form)"

Loetz Wwe., Klostermühle, 1928

Katalogpreis: 500 - 700 €

Zuschlag: 550,00 EUR

(Unter Vorbehalt)

Gebots-Manager

Sie haben die Möglichkeit, ein schriftliches oder ein telefonisches Gebot abzugeben. Gebote müssen spätestens 24 Stunden vor der Auktion eingehen. Bitte beachten Sie unsere Informationen f�r K�ufer und die zugrunde liegenden Versteigerungsbedingungen.

Bitte melden Sie sich an, um Gebote abzugeben!


Diese Objekte könnten Sie ebenfalls interessieren:

47 - Deckeldose
200 - 250 €

© 2021 Auktionshaus Dr. Jürgen Fischer GmbH & Co. KG, Heilbronn