Pokal mit bekröntem ''W''

24 - Pokal mit bekröntem ''W''

Farbloses, teils schliffverziertes Glas mit Abriss und reicher Vergoldung. Auf Fuß und an Kuppaansatz schuppenartig hochgeschliffene Bogenbordüren. In Balusterschaft zwei Reihen mit je neun eingestochenen Luftperlen. Auf der geweiteten Kuppa in auffallend feinem, partiell poliertem Schnitt ausgeführter Dekor: Rollwerkkartusche mit ''W'' umgeben von vier geflügelten Putti, die eine Fürstenkrone sowie Blüten- und Früchtegehänge tragen. Unterhalb des vergoldeten Lippenrandes Blankkugelfries. H. 19,5 cm

Potsdam/Zechlin, 1730-1740

Katalogpreis: 2.000 - 2.500 €

Zuschlag: 3.200,00 EUR

Gebots-Manager

Sie haben die Möglichkeit, ein schriftliches oder ein telefonisches Gebot abzugeben. Gebote müssen spätestens 24 Stunden vor der Auktion eingehen. Bitte beachten Sie unsere Informationen f�r K�ufer und die zugrunde liegenden Versteigerungsbedingungen.

Bitte melden Sie sich an, um Gebote abzugeben!
© 2022 Auktionshaus Dr. Jürgen Fischer GmbH & Co. KG, Heilbronn