Seltener Freimaurerbecher der ''Loge Scharnhorst zum deutschen Glauben''

319 - Seltener Freimaurerbecher der ''Loge Scharnhorst zum deutschen Glauben''

Seltener Freimaurerbecher der ''Loge Scharnhorst zum deutschen Glauben'' Deutschland, datiert ''Weihnachten 1925'' Farbloses Glas mit Goldstaffierung. Kugeliger Stand wabenfacettiert. Auf der schlanken, geweiteten Kuppa in bunten Emailfarben gemaltes Emblem der Freimaurerloge Scharnhorst zum deutschen Glauben aus Hannover, rückseitig in weißem Email gemalte Inschrift ''Br. Hensel s/l. Br. Schrader II Weihnachten 1925''. H. 12,3 cm Die Freimaurerloge ''Zum Schwarzen Bär'' in Hannover wurde 1774 von 15 Brüdern gegründet und kann auf eine bewegte Geschichte mit Anschlüssen an Großlogen in England und Berlin zurückblicken. 1923 zählte sie über 400 Mitglieder. Wegen dieser Größe der Loge und der sich daraus ergebenden, problematischen Verwaltung gründen Brüder die Loge ''Scharnhorst zum Deutschen Glauben'', in die 116 Freimaurer folgen., im ''Bär'' bleiben 320 Mitglieder.

Deutschland, datiert "Weihnachten 1925"

Katalogpreis: 600 - 800 €

Zuschlag: 400,00 EUR

(Unter Vorbehalt)

Gebots-Manager

Sie haben die Möglichkeit, ein schriftliches oder ein telefonisches Gebot abzugeben. Gebote müssen spätestens 24 Stunden vor der Auktion eingehen. Bitte beachten Sie unsere Informationen f�r K�ufer und die zugrunde liegenden Versteigerungsbedingungen.

Bitte melden Sie sich an, um Gebote abzugeben!


Diese Objekte könnten Sie ebenfalls interessieren:

395 - Fünf Farbgläser
200 - 300 €

© 2022 Auktionshaus Dr. Jürgen Fischer GmbH & Co. KG, Heilbronn