Silver

Sort by:

2 - Deckelhumpen Siebenbürgen, Kronstadt, Meister Paulus Roth (1646-1687), um 1680 ...

Siebenbürgen, Kronstadt, Meister Paulus Roth (1646-1687), um 1680

Estimate: 10.000 - 15.000 €
Result: 18.000,00 €
Silber, vergoldet. Auf flacher, gestufter Standfläche wulstiger Hohlfuß mit getriebener Blüten- und Fruchtbordüre. Zwischen zwei polierten Bändern der reich getriebenen Wandung mit Tulpen, Nelken, Blatt- und Blütenwerk graviert, ziseliert,...

3 - Prunkvoller Achtkanteller Siebenbürgen 1664, wohl. Hermannstadt Silbervergoldet...

Siebenbürgen 1664, wohl. Hermannstadt

Estimate: 15.000 - 25.000 €
Result: 22.000,00 €
Silbervergoldet. Getrieben graviert und ziseliert, Achtkandiger Teller mit treppenförmig verstärktem Rand. Auf der Fahne hochgetriebener Blatt- und Blütenkranz. Tiefer Boden mit gewölbter Mittelzone. Fein graviertes Wappen. Namensinschrift:...

4 - Kokosnusspokal...

Siebenbürgen, dat. 1598

Estimate: 10.000 - 15.000 €
Result: 15.000,00 €
Kokosnusspokal

5 - Bedeutender Pokal Siebenbürgen, um 1590 Silber, vergoldet. Auf getrepptem Hohlf...

Siebenbürgen, um 1590

Estimate: 6.000 - 10.000 €
Result: 8.000,00 €
Silber, vergoldet. Auf getrepptem Hohlfuß mit ausgestelltem Rand mit getriebenem und graviertem Blattwerk. Trichterförmiger Schaft mit gedrücktem Nodus und Kordelband. Bauchiger Kuppaansatz in sechs Kartuschen mit getriebenen Dekor auf punziert...

6 - Tränenbecher (Kluftbecher) Siebenbürgen, Ende 16. Jh. Silber, teilweise vergol...

Siebenbürgen, Ende 16. Jh.

Estimate: 7.000 - 10.000 €
Result: 12.000,00 €
Silber, teilweise vergoldet. Runder, hoher Hohlfuß mit ausgestelltem Rand. Profiliertes Wellenförmiges Band zwischen Fuß und Kuppa. Sich nach oben weitende Wandung mit Schlangenhautdekor. Darauf getriebene Maskarons, Blütenornamente und Träne...

7 - Kluftbecher Siebenbürgen, Hermannstadt, Andreas Fleischer (1605-1618) Silber, t...

Siebenbürgen, Hermannstadt, Andreas Fleischer (1605-1618)

Estimate: 5.000 - 7.000 €
Result: 5.500,00 €
Silber, teilweise vergoldet. Der schlanke hohe Becher steht auf einem zylindrischen Fuß mit breiten, ausgestellten Rand und profilierter Randzone. Im unteren Bereich Darstellung einer Hirschhatz in stilisierten Landschaft auf punziertem Grund....

9 - Großer Fußbecher Siebenbürgen, Kronstadt, Johannes Benckner II (Meister 1755)...

Siebenbürgen, Kronstadt, Johannes Benckner II (Meister 1755), 1760

Estimate: 8.000 - 12.000 €
Result: 11.000,00 €
Silber, teils vergoldet. Nach oben sich weitende achtpassige Wandung. Die Felder abwechselnd konkav und konvex geschwungen. Der Fuß indentisch geformt. Weit ausladender, vergoldeter Fußrand. Die breiten, konvexen Felder teils mit getriebenem...

10 - Großer Schlangenhautbecher Siebenbürgen, wohl Hermannstadt, Blasius Lutz (1574...

Siebenbürgen, wohl Hermannstadt, Blasius Lutz (1574-1609), um 1590

Estimate: 8.000 - 12.000 €
Result: 12.000,00 €
Silber, teils vergoldet. Eingelöteter Boden mit Reperaturen oder ergänzt. Vergoldeter Standring. Die nach oben geweitete Wandung mit sehr fein gepunzten Schlagenhautdekor. Der ausladende, vergoldete Lippenrand mit schraffierten Blütendekor und...

11 - Wappenbecher Siebenbürgen, um 1700 Silber, teils vergoldet. Im Boden gravierte ...

Siebenbürgen, um 1700

Estimate: 5.000 - 7.000 €
Result: 7.000,00 €
Silber, teils vergoldet. Im Boden gravierte Jahreszahl und Inschrift "Sz: And:" und Jahreszahl "1704". Vergoldeter Fußrand. Auf der nach geweiteten mit Schlangenhautdekor verzierte Wandung, graviertes Wappen mit Bischofshut zwischen Palmwedel....

12 - Kluftbecher Siebenbürgen, Hermannstadt, Samuel Eystach (1722-1757) Silber, teil...

Siebenbürgen, Hermannstadt, Samuel Eystach (1722-1757)

Estimate: 5.000 - 6.000 €
Silber, teils vergoldet. Starker ausladender Hohlfuß mit verstärktem Rand, darauf gravierte umlaufende Blattbordüre und Rocaillen. An Kuppaansatz profiliertes, gewelltes Band. Trompetenförmige Kuppa mit stark ausladendem Rand und gravierte,...
<<   <   | 1 | 2 |   >   >>
Objects per page:
© 2022 Auktionshaus Dr. Jürgen Fischer GmbH & Co. KG, Heilbronn