Weinprobierschale

609 - Weinprobierschale

Silber, getrieben, punziert und vergoldet. Ovale Schale, durch vertikale Falten gegliederte, mehrfach geschweifte Wandung mit getriebenen Muschelwerk. Strahlenförmig geschweiftes Muster im Spiegel. Seitlich zwei Handhaben (ergänzt). Punziert mit Tremolierstrich, Beschauzeichen und Meistermarke. L. 12 cm, 49,5 g

Nürnberg, Meister GAB, um 1760

Katalogpreis: 450 - 550 €

Zuschlag: 600,00 EUR

Gebots-Manager

Sie haben die Möglichkeit, ein schriftliches oder ein telefonisches Gebot abzugeben. Gebote müssen spätestens 24 Stunden vor der Auktion eingehen. Bitte beachten Sie unsere Informationen f�r K�ufer und die zugrunde liegenden Versteigerungsbedingungen.

Bitte melden Sie sich an, um Gebote abzugeben!
© 2022 Auktionshaus Dr. Jürgen Fischer GmbH & Co. KG, Heilbronn