Fuhrmannsbesteck

949 - Fuhrmannsbesteck

Geprägtes Lederetui mit Messer, Gabel, Wetzstahl mit inwendiger Gabel und späterem Löffel. Griffe aus Horn gefasst von Silber graviert mit C-Schnörkeln, Blattdekor und geometrischen Bordüren, beschlagen mit blütenförmigen Reliefapplikationen, teils fehlend. Auf Messerklinge Marke ''IP''. Gabel mit zwei Zinken, Löffel mit Silberpunzen ''JGD'' und Stadtmarke. L. 23 cm Lit.: G. Benker: Alte Bestecke, Abb. 120.

Österreich, 18. Jh.

Katalogpreis: 800 - 1.000 €

Gebots-Manager

Sie haben die Möglichkeit, ein schriftliches oder ein telefonisches Gebot abzugeben. Gebote müssen spätestens 24 Stunden vor der Auktion eingehen. Bitte beachten Sie unsere Informationen f�r K�ufer und die zugrunde liegenden Versteigerungsbedingungen.

Bitte melden Sie sich an, um Gebote abzugeben!


Diese Objekte könnten Sie ebenfalls interessieren:

951 - Fuhrmannsbesteck
500 - 800 €

© 2021 Auktionshaus Dr. Jürgen Fischer GmbH & Co. KG, Heilbronn