Schnabelkanne

929 - Schnabelkanne

Schnabelkanne Rothenburg/Tauber, mit Jahreszahl ''1750'' Auf Bodenunterseite Reliefplakette mit dem römisch-deutschen Kaiser Ferdinand III., auf der nach oben sich verjüngenden Wandung von graviertem, stilisiertem Blattkranz gerahmte Namensinschrift mit Jahreszahl ''G. Habel 1750''. Gestufter Deckel it kugeligem Knauf. Auf Henkel verschlagene Marke, wohl von Johann Georg Seidel, der 1775 das Bürgerrecht in Rothenburg erwirbt. Partiell krank. H. 31,5 cm

Rothenburg/Tauber, mit Jahreszahl "1750"

Katalogpreis: 150 - 250 €

Gebots-Manager

Sie haben die Möglichkeit, ein schriftliches oder ein telefonisches Gebot abzugeben. Gebote müssen spätestens 24 Stunden vor der Auktion eingehen. Bitte beachten Sie unsere Informationen f�r K�ufer und die zugrunde liegenden Versteigerungsbedingungen.

Bitte melden Sie sich an, um Gebote abzugeben!


Diese Objekte könnten Sie ebenfalls interessieren:

© 2022 Auktionshaus Dr. Jürgen Fischer GmbH & Co. KG, Heilbronn