Christus als Hohepriester (Kleine Deesis)

874 - Christus als Hohepriester (Kleine Deesis)

Unter einem Rundbogengewölbe mit Draperien zwischen den Erzengeln Michael und Gabriel stehender, segnender Christus als Hohepriester mit einem goldenen Kelch in der Rechten. Ausführung in bunten, leuchtenden Farben und Goldfolie. Profilierter Holzrahmen. 74,5x64,5 cm Seltenes Hinterglasbild, da üblicherweise Christus als Hohepriester nicht mit dem Kelch sondern mit der aufgeschlagenen Heiligen Schrift dargestellt wird.

Rumänien, Scheii Brasovului, 2. H. 19. Jh.

Katalogpreis: 750 €

Gebots-Manager

Sie haben die Möglichkeit, ein schriftliches oder ein telefonisches Gebot abzugeben. Gebote müssen spätestens 24 Stunden vor der Auktion eingehen. Bitte beachten Sie unsere Informationen f�r K�ufer und die zugrunde liegenden Versteigerungsbedingungen.

Bitte melden Sie sich an, um Gebote abzugeben!


Diese Objekte könnten Sie ebenfalls interessieren:

© 2022 Auktionshaus Dr. Jürgen Fischer GmbH & Co. KG, Heilbronn