Köppel, Karl

879 - Köppel, Karl

Öl auf Leinwand. Meeresbrandung. Dynamische Darstellung einer Küstenlandschaft mit einer bewegten See, unten links signiert "Koeppel". In aufwendig gearbeitetem vergoldetem Rahmen montiert. Doubliert. 51 x 73 cm. War tätig in Nürnberg und München. Mitglied der Münchner Künstlergenossenschaft. Stellte in Berlin, Düsseldorf und im Münchner Glaspalast aus. Lit.: Thieme/Becker, Allgemeines Künstlerlexikon, 1992, Bd. 21, S. 172.

1853 - 1919 München

Katalogpreis: 900 €

Gebots-Manager

Sie haben die Möglichkeit, ein schriftliches oder ein telefonisches Gebot abzugeben. Gebote müssen spätestens 24 Stunden vor der Auktion eingehen. Bitte beachten Sie unsere Informationen f�r K�ufer und die zugrunde liegenden Versteigerungsbedingungen.

Bitte melden Sie sich an, um Gebote abzugeben!
© 2020 Auktionshaus Dr. Jürgen Fischer GmbH & Co. KG, Heilbronn