Home | Login | Search | Sitemap | Contact | Press  
 | 
Language:
Auktionshaus Dr. Fischer

Online-Catalogues

CONTACT

Dr. Fischer - Fine Art Auctions

Elbinger Straße 11
74078 Heilbronn

Germany

Tel.: +49 7131 15557 - 0
Fax: +49 7131 15557 - 20

 

E-Mail: info@auctions-fischer.de

 

Opening time

Monday till Friday 9 a.m. - 5 p.m.

 

Contact Print

"Musealer Deckelkrug mit Verzierung in Reliefguss (sog. Briot-Krug) Straßburg, ...

Weitere Abbildungen:

514 - "Musealer Deckelkrug mit Verzierung in Reliefguss (sog. Briot-Krug) Straßburg, ...

"Musealer Deckelkrug mit Verzierung in Reliefguss (sog. Briot-Krug) Straßburg, Isaak Faust, arbeitet ab 1628 als Meister Nach oben sich verjüngender Mantel, reich dekoriert mit Rollwerkornementen, Fruchtgehängen und kleinen Putten, in drei Querovalmedaillons allegorische Figuren in Architekturlandschaften, durch Unterschriften als ""PATIENTIA"", ""SOLERTIA"" und ""NONVI"" bezeichnet. Auf gewölbtem Deckel mit Scheibenknauf, Maskarons, Putten, Roll- und Rankenwerk, dazwischen eine Relief-Marke, als Drücker ein Relief-Maskaron. Ornamental-geschweifter Henkel mit halbplastischer, weiblicher Karyatide. Bodenunterseite bezeichnet mit den Marken des Straßburger Zinngießers Isaak Faust, der 1606 geboren wird, 1617-1620 bei Thomas Stich lernt, 1623 sein Probestück macht, sich nach der Wanderschaft 1628 in Straßburg als Meister niederlässt und 1669 stirbt. H. 18 cm Lit.: Hintze 7.683-685. Dort auch mit Vermerk, dass Isaak Faust seine Reliefkrüge dieser Art frei nach dem Vorbild der Marsschüssel des Francois Briot gearbeitet hat, indem er die auf dem Rand dargestellten Allegorien der Kontinente Afrika, Europa und Asien übernimmt und leicht verändert wiedergibt, wobei ''Africa ... der Patientia, Europa der Solertia und Asia der Non vi'' entspricht. Reliefkrüge des Isaak Faust befanden und befinden sich unter anderen in bedeutenden Sammlungen wie Nestel dann Bertram, Ruhmann, Lanna, Gimbel, im Kunstgewerbemuseum Straßburg, im Bayerischen Nationalmuseum München, im Gerwerbe-Museum Reichenberg u.a.m."

Straßburg, Isaak Faust, arbeitet ab 1628 als Meister "

Catalogueprice: 7.500 - 8.500 €

Bidding-Manager

If you are unable to attend the auction in person, we will be happy to execute written bids on your behalf. Absentee bids should be returned to us at least 24 hours before the sale. When we execute an absentee bid on your behalf, the lot will always be bought for the lowest increment that exceeds all competing bids and which meets or exceeds the reserve price. In the event of identical bids, the earliest received will take precedence. Successful absentee bidders will receive an invoice after the auction. By sending your bid you agree that you have read and understand our conditions of sale and wish to be bound by them.

Please register to MyFischer and sign in to place bids!