Home | Login | Search | Sitemap | Contact | Press  
 | 
Language:
Auktionshaus Dr. Fischer

Online-Catalogues

CONTACT

Dr. Fischer - Fine Art Auctions

Elbinger Straße 11
74078 Heilbronn

Germany

Tel.: +49 7131 15557 - 0
Fax: +49 7131 15557 - 20

 

E-Mail: info@auctions-fischer.de

 

Opening time

Monday till Friday 9 a.m. - 5 p.m.

 

Thursday June 11th closed

 

Contact Print

Engraved Glass

Sort by:

177 - Pokal Böhmen, 1720-1730 Auf Unterseite des Scheibenfußes mit Abriss geschnitte...

Böhmen, 1720-1730

Estimate: 700 - 900 €
Result: 700,00 €
Auf Unterseite des Scheibenfußes mit Abriss geschnittene Bordüre mit eingerollten Ranken und Gehängen. In Balusterschaft und gedrücktem Kugelnodus eingeschlossene Spiralfäden aus Goldrubinglas, umgeben von Fäden aus Goldfolie. Kuppaansatz...

178 - Wappenbecher Mitteldeutsch, 18. Jh. Graustichiges, vielfach facettiertes Glas. I...

Mitteldeutsch, 18. Jh.

Estimate: 650 - 750 €
Graustichiges, vielfach facettiertes Glas. Im Stand Rosette aus 18 eingestochenen Luftperlen. Frontal geschnittenes, teils geblänktes Wappen mit reicher Helmzier. Am Lippenrand ornamentale Bordüre. H. 12,8 cm

179 - "Seltener Henkelbecher mit Freimaurer-Emblemen Böhmen, um 1835 Ranft mit Diaman...

Böhmen, um 1835 "

Estimate: 300 - 400 €
Result: 300,00 €
"Seltener Henkelbecher mit Freimaurer-Emblemen Böhmen, um 1835 Ranft mit Diamant-Buckeln schliffverziert. Auf der leicht geweiteten Wandung geschnittene Freimaurer-Symbole und Rechteckkartusche mit Ansicht der ""Schlakenburg in Teplitz"". H....

180 - Becher mit Jagdgesellschaft Böhmen, um 1830 Ranft mit hochgeschliffenen, Silber...

Böhmen, um 1830

Estimate: 300 - 400 €
Result: 330,00 €
Ranft mit hochgeschliffenen, Silbergelb lasierten Steineln. Auf der geweiteten Wandung tief geschnittene, teils geblänkte Darstellung einer Waldlichtung mit Jagdgesellschaft in einer von zwei Pferden gezogenen Kutsche, daneben zwei Jagdhunde. H....

181 - Becher mit dem Vaterunser Böhmen, um 1840 Auf der glockenförmigen Wandung umla...

Böhmen, um 1840

Estimate: 200 - 300 €
Auf der glockenförmigen Wandung umlaufend in teils poliertem Schnitt ausgeführte Darstellung der Bitten des Abendmahls sowie frontaler Darstellung von Gottvater, jeweils unter von einem Kreuz bekröntem Spitzbogen. Lippe min. beschl. H. 13 cm

182 - Seltenes Leuchterpaar Nordböhmen oder Schlesien, um 1835 Manganstichiges, fläc...

Nordböhmen oder Schlesien, um 1835

Estimate: 1.000 - 1.300 €
Manganstichiges, flächenfüllend mit verschiedenen Schliffornamenten fein verziertes Glas. Standkanten min. best. H. 35 cm

183 - "Seltener Stabflakon in Halterung Böhmen, um 1830 Flächenfüllend mit Walzen-,...

Böhmen, um 1830 "

Estimate: 600 - 700 €
"Seltener Stabflakon in Halterung Böhmen, um 1830 Flächenfüllend mit Walzen-, Facetten- und kreuzschraffiertem Steindelschliff verziertes Glas, auf Hochovalmedaillons geschnittene, teils polierte und bezeichnete Ansichten von Teplitz sowie...

184 - Karaffe mit Stöpsel...

Böhmen oder Schlesien, um 1830 "

Estimate: 100 - 150 €
Karaffe mit Stöpsel

185 - Fußbecher mit galoppierendem Pferd Karl Pfohl, Steinschönau, Mitte 19. Jh. Sec...

Karl Pfohl, Steinschönau, Mitte 19. Jh.

Estimate: 600 - 800 €
Sechsfach facettiertes Glas. Frontal Hochschliffmedaillon mit tief und fein geschnittener Darstellung eines galoppierenden Hengstes in baumbestandener Landschaft mit Gatter und Felsbrocken. H. 19 cm

186 - Fußbecher mit Allianzwappen Nordböhmen oder Schlesien, um 1830 Achtpassiger Wa...

Nordböhmen oder Schlesien, um 1830

Estimate: 400 - 500 €
Result: 400,00 €
Achtpassiger Walzenschliff-Fuß mit geschälter Oberseite. Ansatz der leicht eingezogenen Kuppa gesteinelt, die Wandung mit Walzenschliff verziert. Frontal sehr fein geschnittenes, teils poliertes Allianzwappen zwischen Einhörnern, bekrönt von...
<<   <   | 1 | 2 |   >   >>
Objects per page: