Home | Login | Search | Sitemap | Contact | Press  
 | 
Language:
Auktionshaus Dr. Fischer

Online-Catalogues

CONTACT

Dr. Fischer - Fine Art Auctions

Elbinger Straße 11
74078 Heilbronn

Germany

Tel.: +49 7131 15557 - 0
Fax: +49 7131 15557 - 20

 

E-Mail: info@auctions-fischer.de

 

Opening time

Monday till Friday 9 a.m. - 5 p.m.

 

Thursday June 11th closed

 

Contact Print

"Seltene Vase mit ""Tränenden Herzen"" Heinrich Strehblow (Entwurf), Fachschule...

61 - "Seltene Vase mit ""Tränenden Herzen"" Heinrich Strehblow (Entwurf), Fachschule...

"Seltene Vase mit ""Tränenden Herzen"" Heinrich Strehblow (Entwurf), Fachschule Haida, um 1910 Farbloses Glas, violett überfangen. Umlaufend reliefiert geätzter Dekor: Tränende Herzen. Binnenzeichnung in Nadelätzung und Poliergold. Oberhalb des Standes in Reliefätzung bez.: Dir. Strehblow. H. 37,5 cm Lit.: S. Netzer, Glas der Moderne 1880-1930, Staatliche Museen zu Berlin Preußischer Kulturbesitz 1994, Abb. 29 ""Der Wiener Maler Heinrich Strehblow führte die 1870 gegründete Glasfachschule in Haida durch schwierige Zeiten. 1907 als Direktor berufen, baute er die Schule zunächst planmäßig aus: Seit 1906 existierte eine Versuchsglashütte, die Vorrichtungen für das Glasätzen wurden ausgebaut u.a.m. Im Kriegsjahr 1915 bereitete er als Vertreter der nordböhmischen Fachschulen die Ausstellung ""Österreichisches Kunst-und Exportglas"" vor. Zwischen 1926 und einem Ruhestand im Jahre 1929 leitete er auch die vorübergehend mit der Haidaer Fachschule zusammengelegte Fachschule von Steinschönau."" (a.a.O., S. 100)"

Heinrich Strehblow (Entwurf), Fachschule Haida, um 1910

Catalogueprice: 1.500 - 2.000 €

Bidding-Manager

If you are unable to attend the auction in person, we will be happy to execute written bids on your behalf. Absentee bids should be returned to us at least 24 hours before the sale. When we execute an absentee bid on your behalf, the lot will always be bought for the lowest increment that exceeds all competing bids and which meets or exceeds the reserve price. In the event of identical bids, the earliest received will take precedence. Successful absentee bidders will receive an invoice after the auction. By sending your bid you agree that you have read and understand our conditions of sale and wish to be bound by them.

Please register to MyFischer and sign in to place bids!