Home | Login | Search | Sitemap | Contact | Press  
 | 
Language:
Auktionshaus Dr. Fischer

Online-Catalogues

CONTACT

Dr. Fischer - Fine Art Auctions

Elbinger Straße 11
74078 Heilbronn

Germany

Tel.: +49 7131 15557 - 0
Fax: +49 7131 15557 - 20

 

E-Mail: info@auctions-fischer.de

 

Opening time

Monday till Friday 9 a.m. - 5 p.m.

 

Monday 1 June closed

 

Contact Print

"Seltenes Réchaud mit Bouillon - Kümpchen Höchst, um 1760/65 Konische Wandung...

618 - "Seltenes Réchaud mit Bouillon - Kümpchen Höchst, um 1760/65 Konische Wandung...

Konische Wandung mit profiliertem Fuß und Lippenrand. Spitze Windnasen mit reliefierten, rotviolett staffierten Akanthusblättern. Griffe in Form zweier naturalistisch staffierter Mopsköpfe. Über die Wandung verstreut kleine Blumensträuße und Streublümchen in sehr feiner bunter Malerei. Rechteckige, oben passig geschwungene Feueröffnung. Kümpchen mit flachen muschelförmigen, purpurstaffierten Handhaben. Rand des Kümpchens an zwei Stellen min. best.. Unter dem nur mittig ausgeschliffenem Boden in Eisenrot Buchstabe 'B', auf dem Standinnenrand eingepreßt 'KI'. H. 14 cm (ohne Kümpchen); H. 17 cm (mit aufgesetztem Kümpchen). Lit.: H. Jedding, Europäisches Porzellan, Bd. I, Abb. 369 Außer Nymphenburg, Frankenthal und Fulda hat vor allem die Höchster Porzellanfabrik Réchauds hergestellt. Das offenbar sehr beliebte Modell gehört zu den frühesten Geschirrformen der Manufaktur und existiert seit 1755 in Ausformungen mit verschiedenen Dekors."

Höchst, um 1760/65

Catalogueprice: 1.200 - 1.500 €

Bidding-Manager

If you are unable to attend the auction in person, we will be happy to execute written bids on your behalf. Absentee bids should be returned to us at least 24 hours before the sale. When we execute an absentee bid on your behalf, the lot will always be bought for the lowest increment that exceeds all competing bids and which meets or exceeds the reserve price. In the event of identical bids, the earliest received will take precedence. Successful absentee bidders will receive an invoice after the auction. By sending your bid you agree that you have read and understand our conditions of sale and wish to be bound by them.

Please register to MyFischer and sign in to place bids!


These objects could be also interesting for you: