Home | Login | Search | Sitemap | Contact | Press  
 | 
Language:
Auktionshaus Dr. Fischer

Online-Catalogues

CONTACT

Dr. Fischer - Fine Art Auctions

Elbinger Straße 11
74078 Heilbronn

Germany

Tel.: +49 7131 15557 - 0
Fax: +49 7131 15557 - 20

 

E-Mail: info@auctions-fischer.de

 

Opening time

Monday till Friday 9 a.m. - 5 p.m.

 

Contact Print

Weinkanne

707 - Weinkanne

Auf ausgestelltem Stand, an Lippen- und Deckelrand je ein gepunzter Palmettenfries. Nach oben sich verjüngender Mantel mit sehr fein ausgeführtem Dekor: zwischen ornamentalen, gestochenen und geflechelten Bordüren in Flecheltechnik ausgeführte Doppelhenkelvase mit barockem Tulpenstrauß und einem Engel, einen Schild(?) haltend, daneben Monogramme und Datierung "LK GS 1661". Auf Bodeninnenseite Reliefrosette mit Blumenvase wie bei Sluka RT 3.2. Geschwungener, mit reliefiertem Lebensbaum verzierter Bandhenkel, am oberen Ansatz Marken des Schäßburger Zinngießermeisters "HK" (ligiert). Deckel mit türmchenförmigem Scheibenknauf und bandförmiger Daumenrast mit Reliefmaskaron. H. 28,5 cm Eine ähnliche Weinkanne ist abgebildet bei Sluka, Siebenbürgisch-sächsisches Zinn, Nr. 123. Siehe ebda. auch Markentafel 21.5.

Siebenbürgen, Schäßburg, Meister "HK", datiert "1661"

Catalogueprice: 3900 €

Result: 3.000,00 EUR

Bidding-Manager

If you are unable to attend the auction in person, we will be happy to execute written bids on your behalf. Absentee bids should be returned to us at least 24 hours before the sale. When we execute an absentee bid on your behalf, the lot will always be bought for the lowest increment that exceeds all competing bids and which meets or exceeds the reserve price. In the event of identical bids, the earliest received will take precedence. Successful absentee bidders will receive an invoice after the auction. By sending your bid you agree that you have read and understand our conditions of sale and wish to be bound by them.

Please register to MyFischer and sign in to place bids!