Startseite | Login | Suche | Sitemap | Kontakt | Presse  
 | 
Sprache:
Auktionshaus Dr. Fischer

Rekorde

KONTAKT

Dr. Fischer Kunstauktionen

Trappensee-Schlösschen
74074 Heilbronn
Tel.: +49 7131 15557 - 0
Fax: +49 7131 15557 - 20

E-Mail: info@auctions-fischer.de

Online: Kontaktformular

 

Dependance
Elbinger Str. 11
74078 Heilbronn
Tel.: +49 7131 88725 - 0
Fax: +49 7131 88725 - 20


E-Mail: office@auctions-fischer.de

Online: Kontaktformular

 

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 9.00-17.00 Uhr (Trappensee-Schlösschen)

Montag bis Freitag 9.00 - 17.00 Uhr (Dependance Elbinger Str.11)

 

 

Kontakt Drucken

Silber

Zuschlag: 450.000,00 €

Bedeutender Prunk-Vermeil-Tulpenpokal, Hermannstadt, Meister Sebastian Hann (wird 1675 Meister),...

Zuschlag: 100.000,00 €

Bedeutender Humpen mit Elfenbeinwandung, Augsburg, Johann Philipp Stenglin I (Meister 1661,...

Zuschlag: 24.000,00 €

Bedeutender Renaissance – Humpen mit schlesischem Allianzwappen Neisse, Meister Hans Schmidt,...

Zuschlag: 24.000,00 €

Kluftbecher, Kronstadt, um 1630-40, Master Jeremias Jeckel

Zuschlag: 22.000,00 €

Seltenes Prunk-Heftel, Siebenbürgen, Hermannstadt, Mathias Weltzer, um 1600 (186. Auktion, Lot...

Zuschlag: 22.000,00 €

Bedeutendes Ziborium (Siebenbürgen, um 1400), (Auktion 252, Lot 1)

Zuschlag: 22.000,00 €

Prunkvoller Achtkantteller, Siebenbürgen 1664, wohl. Hermannstadt, (Auktion 252, Lot 3)

Zuschlag: 20.000,00 €

Deckelhumpen, Kronstadt, um 1680, Meister Lukas Baum, 1665 (Auktion 227, Lot 4)

Zuschlag: 22.000,00 €

Deckelkanne, Kronstadt, Meister Josephus Benckner, um 1730 (154. Auktion, Lot 315)

Zuschlag: 20.000,00 €

Große Prunkvase, Wien, Hermann Böhm, um 1875 (161. Auktion, Lot 478)

Zuschlag: 19.000,00 €

Renaissancehumpen mit biblischen Allegorien Augsburg, Meister Hans Arnold I., 1590-1595 (181....

Zuschlag: 18.000,00 €

Bedeutende Schnupftabak-Dose aus königlichem Besitz, wohl Deutsch, Mitte 18. Jh. (224. Auktion,...

Zuschlag: 18.000,00 €

Deckelhumpen, Siebenbürgen, Kronstadt, Meister Paulus Roth (1646-1687), um 1680, (Auktion 252,...

Zuschlag: 18.000,00 €

Golddose mit Ligaturmonogramm "FF", Österreich, um 1840 (Auktion 224, Lot 158)

Zuschlag: 17.000,00 €

Seltener Silberhumpen, Siebenbürgen, wohl Kronstadt, um 1620 (158. Auktion, Lot 232)

Zuschlag: 17.000,00 €

Bedeutener Deckelpokal der Maulbronner-Bäckerzunft, Augsburg, Georg Ignatius Christoph Baur,...

Zuschlag: 16.000,00 €

Bedeutender Deckelhumpen, Moskau, Peter Semenow, 1739 (Auktion 255, Lot 36)

Zuschlag: 15.000,00 €

Kokosnusspokal, Siebenbürgen, dat. 1598, (Auktion 252, Lot 4)

Zuschlag: 15.000,00 €

Bedeutender Becher Olmütz, um 1570/80 (181. Auktion, Lot 2)

Zuschlag: 13.500,00 €

Bedeutender Deckelpokal der Maulbronner Metzger-Zunft, Augsburg, Georg Ignatius Christoph Baur,...

Zuschlag: 13.000,00 €

Schlangenhautbecher mit Wappengravur, Hermannstadt, Meister Sebastian Hann (1644-1713) (161....

Zuschlag: 12.500,00 €

Seltener Diamant-Pokal, Augsburg, Jeremias II. Flicker (Meister um 1610), um 1610 (195. Auktion...

Zuschlag: 12.500,00 €

Seltener Kluftbecher mit Tränendekor, Siebenbürgen, wohl Hermannstadt, um 1600 (171. Auktion,...

Zuschlag: 12.000,00 €

Kopie des Kantorstabs des Aachener Domschatzes

Zuschlag: 12.000,00 €

Renaissance Deckelpokal, Siebenbürgen, Hermannstadt, 16 Jh., 372 g (208. Auktion, Lot 583)

Zuschlag: 12.000,00 €

Tränenbecher (Kluftbecher), Siebenbürgen, Ende 16. Jh. (Auktion 252, Lot 6)

Zuschlag: 12.000,00 €

Großer Schlangenhautbecher, Siebenbürgen, wohl Hermannstadt, Blasius Lutz (1574-1609), um 1590...

Zuschlag: 11.400,00 €

Große Prunckvase, Breslau, 1843 (Lot 1317, 223. Auktion)

Zuschlag: 11.000,00 €

Großer Fussbecher, Siebenbürgen, Kronstadt, Johannes Benckner II (Meister 1755), 1760 (Auktion...

Zuschlag: 10.800,00 €

Renaissance- Humpen Breslau, Meister CB, Ende 16. Jh. (182. Auktion, Lot 288)

Zuschlag: 10.000,00 €

Goldene Tabatière mit dem Monogramm des deutschen Kaisers Wilhelm I. um 1880 (186. Auktion,...

Zuschlag: 10.000,00 €

Satz von 18 massiven Platztellern, London, James Garrard, 1894 (200. Auktion, Lot 147)

Zuschlag: 9.000,00 €

Email-Fussbecher, Augsburg, Johann I. Jakob Priester (1660-1726), um 1700, (Auktion 253, Lot 618)

Zuschlag: 8.500,00 €

Münzbecher. Dresden, Meister Elias Wulf, 1750. (Auktion 245, Lot 929)

Zuschlag: 8.500,00 €

Email-Fußbecher, Augsburg, Johann I. Jakob Priester (1660-1726), um 1700 (Auktion 253, Lot 619)