Startseite | Login | Suche | Sitemap | Kontakt | Presse  
 | 
Sprache:
Auktionshaus Dr. Fischer

Künstlerverzeichnis

KONTAKT

Dr. Fischer Kunstauktionen

Elbinger Straße 11
74078 Heilbronn
Tel.: +49 7131 15557 - 0
Fax: +49 7131 15557 - 20

E-Mail: info@auctions-fischer.de

Online: Kontaktformular

 

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 9.00-17.00 Uhr

 

 

Kontakt Drucken

Lugossy, Maria

Stages

Zuschlag: 5.000,00 €
1020 - Objekt ''Stages'' Dreiteilig. Drei Blöcke aus laminierten...

Lugossy, Maria

(Budapest, Ungarn 1950; lebt in Budapest, Ungarn)

 

„Genesis“, „Mutter Erde“, „Awakening“, „Kristallnacht“, „Erosion“ oder die „Flamme der Revolution“ – bereits die Titel von Mária Lugossy`s Kunstwerken lassen die Gedanken und Emotionen der Künstlerin erkennen, die dem Entstehungsprozess jedes Glases zugrunde liegen. Sei es auf den Spuren nach der geheimnisvollen Frage der menschlichen Existenz oder in der Auseinandersetzung  und mentalen Bewältigung historischer Ereignisse, wie beispielsweise der Fall des Eisernen Vorhangs. Eine Flutwelle menschlicher Gefühle ist jedem Objekt inhärent. Auch ihre jüngste Serie, die „Historischen Bücher“, steht in dieser Tradition: Als Mahnmale und Gedenktafeln für Opfer von Gewalt, Hass und Tyrannei geben diese Kunstwerke daneben auch beredten Aufschluss über die für Lugossy’s charakteristische Arbeitsweise.

Die ausgebildete Metallschmiedin holt jede Glasarbeit in der Manier einer Bildhauerin sprichwörtlich aus der Tiefe hervor: Die Nutzung von Schleifscheibe und Sandstrahl auf den laminierten Flachglasscheiben ermöglicht es bis zu den tiefsten Glasschichten vorzudringen. Die Opposition zwischen schroffen, zerklüfteten Rändern und glatt polierten, exakt geschliffenen Flächen und Kanten bringt eines der wesentlichen Gestaltungselemente Lugussy’s Werken zum Vorschein: Eine phantasmatische und gleichzeitig vollkommen natürlich wirkende Lichtbrechung.


Ausbildung


1968-1975Ungarische Akademie der angewandten Künste, Budapest, (undergraduate/post-graduate)
Seit 1975Freiberufliche Tätigkeit in Budapest/Ungarn

   


Ausstellungen (Auswahl)


1978    

Cultural Center, Salgotarjan, Ungarn (with Zoltan Bohus)

Uitz Terem, Dunaujvaros, Ungarn (with Zoltan Bohus)

1984    

Lobmeyr Studio, Wien, Österreich

Modern Hungarian Medals and Anti-Medals, Goldsmiths Hall, London/Christ Church, Oxford, U.K.

1990    

Glass '90 in Japan, Tokyo, Japan

Neues Glas in Europa, Kunstmuseum Düsseldorf, Deutschland

1994    

22nd Annual International Glass Invitational, Habatat Galleries, Detroit, U.S.A.

World Glass Now '94, Sapporo, Japan
1996     SOFA, Chicago, U.S.A.
1998    

"Monumental Glass Sculpture", Bryan Ohno Gallery, Seattle, WA. U.S.A.

FIDEM, The Hague, Niederlande

Galerie Chapelot, Luxemburg

2000    

Art-Herald of the New Millennium, City Park (Lake), Budapest, Ungarn

"Zugriff" Glaskünstlerinnen heute, Kunstmuseum Düsseldorf, Deutschland

Dorottya Galéria, “Mária Lugossy 2000”, Budapest, Ungarn

2004     „Verriales“, Biot, Galerie Internationale du Verre, Frankreich



Auszeichnungen (Auswahl)


1982     Exhibition Prize, awarded by the Hungarian Ministry of Culture and Education, Budapest, Ungarn
1984     1st Prize - Glas Symposium, Immenhausen, Deutschland
1985     "Diploma of Honor" - 2. Coburger Glaspreis, Coburg, Deutschland
1986    1st Prize - Le Verre au Feminin en Europe, Transparence Galerie, Brüssel, Belgien
1987    

Jutta Cuny-Franz Erinnerungspreis, Wien, Österreich

Prize awarded by the Hungarian Ministry of Culture and Education, Budapest, Ungarn

1990   

Special Prize - Glass '90 in Japan, Tokyo, JapanGrand Prize - The Suntory Prize '90, Suntory Museum of Art, Tokyo, Japan

1996     "The Suntory Prize", Suntory Museum of Art, Tokyo, Japan


Nach oben