Startseite | Login | Suche | Sitemap | Kontakt | Presse  
 | 
Sprache:
Auktionshaus Dr. Fischer
Kontakt Drucken

Schmuck

Sortierung:

26 - Kornblumenheftel

Siebenbürgen 17. Jh

Katalogpreis: 4.000 - 5.000 €
Zuschlag: 4.500,00 €
Silber-vergoldet. Der Rand mit Kordelbanddekor. Breite Randzone mit reliefirtem Dekor und aufgelegten Tiermotiven. Auf der Grundplatte buckelförmige Ornamente mit Blattdekor. Als Bekrönung glatte Silberkugeln. Türmchenförmiger Aufbau mit...

27 - Großes Heftel

Siebenbürgen, Hermannstadt, Meister Petrus Schnell II. 1637-1657

Katalogpreis: 3.000 - 5.000 €
Zuschlag: 8.000,00 €
Das prunkvolle Heftel besteht aus einer Silberplatte mit türmchenförmigen Mittelteil. Rand mit Kordelband. Auf dem ansteigendem Rand Reliefdekor, aufgesetzte Hirsche und Einhörner (selten). Die Grundplatte mit acht buckelförmigen Ornanmenten,...

28 - Trachtenhaube mit Bockeln und Bändern

Siebenbürgen 18.-19. Jh.

Katalogpreis: 450 - 650 €
Zuschlag: 520,00 €
Zylindrische Haube mit schwarzem Samt bezogen. Rückseitig abgeflacht mit vier floral bestickten Bändern dekoriert, darauf unterschiedliche Bockelnadeln aus dem 18. und 19. Jh. Die Umrandung mit zahlreichen unterschiedlichen Nadeln mit Farbperlen...

29 - Drei Bockelnadeln

Siebenbürgen, Mitte 18. Jh.

Katalogpreis: 300 - 400 €
Zuschlag: 300,00 €
Silber, Reste alter Vergoldung. Runde Ziernadeln mit Kordeldrahtrand, polychromem Email, mittig jeweils facettierter, roter Glasstein (foliiert) in angedrückter Zargenfassung. D. 25 mm.

30 - Seltenes Heftel mit Korallen

Siebenbürgen 17.-19. Jh.

Katalogpreis: 3.000 - 4.000 €
Zuschlag: 3.000,00 €
Silber-vergoldet. Gegossene Grundplatte. Kordelverzierter Rand. Die Randzone verziert mit Emailrosetten und aufgesetzten Korallen. In den Zwischenfeldern, Löwenmaskarons. Auf der Deckplatte acht Buckelornamente mit Schnecken. Türmchenaufsatz...

30 A - Seltener siebenbürgischer Gürtel aus der Patriziertracht

Siebenbürgen 18. Jh.

Katalogpreis: 500 - 700 €
Breiter geflochtener Gürtel aus braunen und blauen Kordelbändern. Die Mittelzone von jeweils sechs zylindrischen Metall umwickelten Feldern in drei Zonen gegliedert. Entsprechende Ummantelung auch an den Endzonen des Gürtels. Ein doppeltes...

33 - Früher Trachtengürtel

Siebenbürgen 16. Jh.

Katalogpreis: 1.000 - 1.500 €
Zuschlag: 700,00 €
(Unter Vorbehalt)
Zwei silbervergoldete Schnallen mit getriebenem Blüten-und Rankenwerk von Kordelband gerahmt. Mit Scharnier verbundene dreieckige Endteile durchbrochen gearbeitet. Seitenteile mit Kreuzschrafur auf Brockatband vierzehn montierte flache Bockeln...

34 - Trachtengürtel

Kronstadt, Laurentius Römer, wird Meister 1779

Katalogpreis: 1.500 - 1.800 €
Silber-vergoldet, gegossen, getrieben und graviert. Reliefierter Blumendekor mit Tulpen von Kordelband gerahmt. Mit Scharnieren verbundene Endteile und Delphinköpfe. Auf Brokatband elf montierte türmchenförmige Bockeln mit roten Steinen als...

35 - Trachtengürtel

Siebenbürgen wohl Kronstadt 18. Jh. Meister IS

Katalogpreis: 2.500 - 2.800 €
Zwei silbervergoldete Schnallen mit gegossenen und getriebenen Floralornamenten von Kordelband umrandet. Abschluß mit 2 Delphinköpfen. Auf Samtband zehn türmchenförmige Bockeln mit roten Steinen als Bekrönung. L. 108cm.

36 - Trachtengürtel

Siebenbürgen 17. Jh.

Katalogpreis: 2.000 - 3.000 €
Zuschlag: 2.000,00 €
Silber, vergoldet. Zwischen zwei silber vergoldeten Schnallen, zwölf türmchenförmige Bockel mit roten Steinen als Bekrönung auf Brokatband montiert. Die Schnallen durchbrochen gearbeitet mit Türkisen und roten Glassteinen besetzt. Als Abschlu...
<<   <   | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 |   >   >>
Artikel pro Seite: