Startseite | Login | Suche | Sitemap | Kontakt | Presse  
 | 
Sprache:
Auktionshaus Dr. Fischer

Online-Kataloge

KONTAKT

Dr. Fischer Kunstauktionen

Elbinger Straße 11
74078 Heilbronn
Tel.: +49 7131 15557 - 0
Fax: +49 7131 15557 - 20

E-Mail: info@auctions-fischer.de

Online: Kontaktformular

 

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 9.00-17.00 Uhr

 

 

Kontakt Drucken

Briefbeschwerer

Sortierung:

436 - Briefbeschwerer

Baccarat, um 1850

Katalogpreis: 300 - 400 €
Zuschlag: 250,00 €
Aus verschiedenen, bunten Blütenstäben geformter Pilz umgeben von einem Spiralring aus weißen und blauen Fäden zwischen ringförmigen Hohlfäden. Hohl geschliffener Boden mit poliertem Strahlenschliff. Min. best. D. 8,3 cm Lit.: Paul Hollister...

437 - Briefbeschwerer mit Rose

Baccarat, 1990

Katalogpreis: 300 - 350 €
Zuschlag: 150,00 €
(Unter Vorbehalt)
Auf weißem Gittermuster gesetzte Rose mit Stiel und Blattwerk, die Blüte aus weißen Blütenblättern, überstochen mit Goldrubinglas. Signaturstab ''B 1990''. Auf Unterseite Ätzstempel der Manufaktur und Auflage mit Jahreszahl ''57/200 1990''...

438 - Briefbeschwerer mit Kirschzweigen

Orient & Flume, Entwurf Beyers & Seaira, 1984

Katalogpreis: 100 - 120 €
Mattlüstrierte Oberfläche mit eingeschmolzenem, bunten, naturalistisch gearbeiteten Dekor: Kirschzweige. Signaturstab ''OF84''. Unterseite in Gravur signiert und datiert. Original-Zertifikat. D. ca. 8 cm

439 - Vier Briefbeschwerer

Frankreich, Baccarat und St Louis, Mitte 19. Jh.

Katalogpreis: 300 - 400 €
Zuschlag: 300,00 €
Rote Klematis auf farblosem Polster, umgeben von einem Ring aus weißen und grünen Blütencanes. Vollplastische Früchte mit Blattwerk auf Latticino-Fond. Stiefmütterchen auf farblosem Polster. Plastischer Kirschenzweig auf farblosem Polster,...

440 - Briefbeschwerer mit Tiger

USA, Gillinder & Sons, 2. H. 19. Jh.

Katalogpreis: 150 - 180 €
Zuschlag: 150,00 €
Formgefertigt, geschnitten und teils poliert. Auf Unterseite Kopf eines Tigers mit gefletschten Zähnen. D. 8 cm Lit.: Katalog ''Glass Paperweights of the Bergstrom-Mahler Museum'', Tafel 73, Nr. 1298, ein formidentischer Briefbeschwerer mit...

441 - Fünf Briefbeschwerer

Verschiedene Manufakturen, u.a. St. Louis und Murano, Mitte 19. Jh. und später

Katalogpreis: 300 - 350 €
Zuschlag: 300,00 €
Rosette aus Blütencanes auf rot-weiß gesprenkeltem Fond. Zwei sog. ''End of Day''-Briefbeschwerer von St. Louis und von Murano, letzterer der Manufaktur Pietro Bigaglia zugeschrieben. Zwei bunt gesprenkelte Briefbeschwerer, davon einer in der...

442 - Briefbeschwerer ''Scramble''

Frankreich, Mitte 19. Jh.

Katalogpreis: 150 - 200 €
Verschieden weiße und bunte Spiralstäbe zu einem Polster geformt und mit farblosem Glas überstochen. D. 5,5 cm

443 - Briefbeschwerer

Baccarat, Mitte 19. Jh.

Katalogpreis: 200 - 300 €
Sog. Meeresgrund. Ausgeführt aus keramischer Masse mit Sprenkelungen in Grün. Leicht hohlgeschliffener Boden. D. 6,5

444 - Briefbeschwerer

E. 19. Jh.

Katalogpreis: 150 - 180 €
Zuschlag: 150,00 €
Über zwei bunt gesprenkelten Ebenen eine dritte, weiße, mit kreuzförmigen, bunt gestreiften Bändern und seitlichen Spiralstäben, dazwischen Murrine, im Zentrum und an den Enden der Kreuzes je eine, durch alle Ebenen eingestochene Luftblase....

445 - Briefbeschwererflakon

England oder Frankreich, E. 19. Jh.

Katalogpreis: 250 - 280 €
Wohl als Tintenfass hergestellt. Über gesprenkeltem Polster Farbfäden in Blau, Weiß und Rot, darüber goldfarbene Buchstaben ''RA''. H. 13,5 cm
<<   <   | 1 | 2 |   >   >>
Artikel pro Seite: