Startseite | Login | Suche | Sitemap | Kontakt | Presse  
 | 
Sprache:
Auktionshaus Dr. Fischer

Online-Kataloge

KONTAKT

Dr. Fischer Kunstauktionen

Elbinger Straße 11
74078 Heilbronn
Tel.: +49 7131 15557 - 0
Fax: +49 7131 15557 - 20

E-Mail: info@auctions-fischer.de

Online: Kontaktformular

 

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 9.00-17.00 Uhr

 

 

Kontakt Drucken

Möbel

Sortierung:

451 - Paar Prunkvasen

Wohl Frankreich, 19./20. Jh.

Katalogpreis: 1.500 - 1.800 €
Bronze, vergoldet. Kraterförmige Vasen im Empirestil mit je zwei Handhaben. Auf quadratischem, getrepptem Sockel, gebauchte Wandung mit umlaufendem, reliefiertem Eichenlaubdekor und Mäanderfries auf kanneliertem Fuß über rundem Stand. Handhabe...

452 - Paar Leuchter, Paar fünfflammige Girandolen und Pendule

19./20. Jh.

Katalogpreis: 300 - 400 €
Zuschlag: 200,00 €
Bronze, vergoldet, teils poliert. Schaft vollplastisch in Form eines Jünglings in mittelalterlicher Gewandung, über seiner Schulter trägt er drei vegetabil gestaltete Leuchterarme. H. 49,4 cm. Weißer Marmor, Messingmontierung. Vier Akanthusran...

453 - Paar Empire-Girandolen

Frankreich, 19. Jh.

Katalogpreis: 1.600 - 1.800 €
Vergoldete Bronze mit reliefiertem Akanthusdekor auf drei Prankenfüßen ruhend, diese auf hochgezogenem, bronzefarben patiniertem Sockel. Kannelierter, bronzefarbener Schaft. Drei Arme vollplastisch als Akanthusranken gearbeitet, darauf gesteckte...

454 - Schatulle

Hessen, um 1740, wohl Umkreis Johann Christian Klang

Katalogpreis: 3.200 - 4.000 €
Nussbaumfurnier auf Weichholz mit reicher Jagdszenen-Marketerie. Innen eine Lade mit drei Schüben. Beschläge floral ziseliert. Schlüssel vorhanden. Alters- und Gebrauchsspuren, rest. 27,5 x 48 x 34 cm

455 - Modellkommode

Wohl süddeutsch, 18. Jh.

Katalogpreis: 1.000 - 1.500 €
Nußbaumfurnier mit Bandelwerk- und Fadenmarketerie auf Weichholz. Dreischübiger Korpus auf vier Füßen mit konvex geschweifter Front. Restauriert und partiell ergänzt, Griffe und Schlösser erneuert (ohne Schlüssel). 29 x 47,5 x 23 cm

456 - Kommode

Kirchheim Teck/Württemberg, um 1750

Katalogpreis: 300 - 500 €
Zuschlag: 300,00 €
Nußbaumfurnier auf Weichholzkorpus mit Fadenmarketerie, partiell ebonisiert. Dreischübiger, durch wulstförmige Traversen horizontal gegliederter Korpus. Ohne Schlüssel und Schlösser, Beschläge erneuert. Starke Alters- und Gebrauchsspuren,...

457 - Tabernakelaufsatzkommode

Kirchheim Teck/Württemberg, um 1750

Katalogpreis: 500 - 700 €
Zuschlag: 500,00 €
Nußbaumfurnier auf Weichholzkorpus mit Faden- und figürlicher Marketerie partiell eingefärbt. Fünfschübiger, durch wulstförmige Traversen horizontal gegliederter Kommodenunterbau auf vier Füßen. Tabernakelaufsatz mit zentraler Tür flankie...

458 - Trumeau-Spiegel

Süddeutsch, 18. Jh.

Katalogpreis: 600 - 1.000 €
Zuschlag: 400,00 €
(Unter Vorbehalt)
Holzpaneel elfenbeinfarben gefaßt mit profiliertem Kranzgesims, im oberen Drittel eingelassenes Gemälde: Amoureuse Szene mit orientalischem Paar. Öl auf Leinwand. Darunter Spiegelfläche zusammengefaßt durch einen goldfarbenen Akanthusblattrah...

459 - Truhe

Wohl Bayern, 18. Jh.

Katalogpreis: 800 - 1.200 €
Nußbaumfurnier mit floralen und figürlichen Marketerien teilweise eingefärbt sowie Zinneinlagen. An den Schmalseiten mit Tragegriffen. Beschläge erneuert. Innen tapeziert. Rest. Schlüssel anbei. 39 x 57 x 31,5 cm

460 - Truhe

Wohl Alpenländisch, 1808

Katalogpreis: 800 - 900 €
Zuschlag: 600,00 €
(Unter Vorbehalt)
Rechteckiger Weichholzkorpus polychrom gefaßt. Datiert 1808. Front architektonisch gegliedert mit Blendarkaden. Frontseitig mit fünf Schüben hinter zwei Auszügen verblendet und einer Innenlade. Mit original Schloss und Schlüssel. Alters- und...
<<   <   | 1 | 2 |   >   >>
Artikel pro Seite: