Startseite | Login | Suche | Sitemap | Kontakt | Presse  
 | 
Sprache:
Auktionshaus Dr. Fischer

Online-Kataloge

KONTAKT

Dr. Fischer Kunstauktionen

Trappensee-Schlösschen
74074 Heilbronn
Tel.: +49 7131 15557 - 0
Fax: +49 7131 15557 - 20

E-Mail: info@auctions-fischer.de

Online: Kontaktformular

 

Dependance
Elbinger Str. 11
74078 Heilbronn
Tel.: +49 7131 88725 - 0
Fax: +49 7131 88725 - 20


E-Mail: office@auctions-fischer.de

Online: Kontaktformular

 

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 9.00-17.00 Uhr (Trappensee-Schlösschen)

Montag bis Freitag 9.00 - 17.00 Uhr (Dependance Elbinger Str.11)

 

 

Kontakt Drucken

Zinn

Sortierung:

403 - Reliefteller (sog. Arche-Noah-Teller)

Nürnberg, Michael Hemersam d. J., wird 1624 Meister

Katalogpreis: 900 - 1.200 €
Reliefgussteller mit mittig gewölbter Darstellung der Sintflut mit Noah, Assistenzfiguren und Tieren Land betretend, im Hintergrund die Arche unter zwischen Wolken durchscheinender Sonne. Auf Fahne sechs von Rollwerk gerahmte Kartuschen mit Gott...

404 - Bedeutender Reliefkrug aus Zinn

Marienberg in Sachsen oder Joachimsthal, E. 16. Jh.

Katalogpreis: 5.800 - 6.500 €
Ausgestellter, gerillter Standring. Auf der nach oben leicht sich verjüngenden Wandung umlaufender Reliefdekor: mittig vier Szenen aus der biblischen Schöpfungsgeschichte mit der Erschaffung Evas, dem Sündenfall, der Ermahnung und der Vertreibu...

405 - Gustav Adolf-Teller

Nürnberg, Paulus Öham d. J., wird 1634 Meister

Katalogpreis: 400 - 500 €
Zuschlag: 1.100,00 €
Zinnteller mit Dekor in Reliefguss: auf Fahne sechs von Trophäen und Fruchtbündel auf Perlfond gerahmte Kartuschen mit in Monogrammen bezeichneten Reiterbildnissen von Anhängern (u.a. Johann Georg Cur-Fürst zu Sachsen und Otto Ludwig Rhein-Gra...

406 - 13 Kantons-Teller mit dem Rütli-Schwur

Schweiz, St. Gallen, Joachim Schirmer d.Ä. (1613-1697), wird um 1639 Meister

Katalogpreis: 150 - 300 €
Zuschlag: 150,00 €
Reliefgussteller aus Zinn. Sog. Lappenteller. Im Spiegel der Schwur auf dem Rütli mit teils unlesbarer Umschrift ''DER ERSTE PVND WARD VON GOT ERWELT DO MAN 1308 ZELT''. Dreizehnpassige Fahne mit den bezeichneten Wappen der alten eidgenössische...

407 - Reliefplatte mit dem Raub der Sabinerinnen

Augsburg, Hans Jakob Bayr I., wird um 1603 Meister

Katalogpreis: 1.000 - 1.300 €
Zuschlag: 1.100,00 €
Fein ausgeführte Reliefplatte aus einer Zinn-Blei-Legierung mit Darstellung des Raubs der Sabinerinnen vor Säulenarchitektur und Triumpfbogen, nach einer Zeichnung von Hans Rottenhammer (heute Uffizien Florenz). D. 16,5 cm Ehemals Slg. Dirk...

408 - Reliefplatte mit mythologischer Szene

Deutschland oder Niederlande, wohl E. 16./A. 17. Jh.

Katalogpreis: 1.000 - 1.300 €
Zinnbleilegierung. Bewegt gestaltete Götterwelt in felsiger Ruinenlandschaft mit um Apollo gruppierten, teils mit verschiedenen Instrumenten musizierenden Halbakten im Beisein von geflügelten Putti. Am unteren Rand Neptun, links oben Pegasus....

409 - Madonnenbildnis

Süddeutsch, 18. Jh.

Katalogpreis: 50 - 100 €
Hochovale Zinnplakette mit Reliefbildnis der Muttergottes mit Schleier. H. 11 cm

410 - Zinnkrug mit Judith und dem Haupt des Holofernes

Wohl Siebenbürgen, 19. Jh.

Katalogpreis: 200 - 400 €
Zuschlag: 150,00 €
Auf der schlanken, nach oben leicht sich verjüngenden Wandung stark reliefierte Szene mit Judith, den Kopf des Holofernes in einen von einem Soldaten bereit gehaltenen Sack legend, in ihrer Linken das Schwert. Auf geschweiftem Henkel reliefierter...

411 - Weinkanne aus Zinn

Siebenbürgen, Schäßburg, Meister "DRK", 17. Jh.

Katalogpreis: 600 - 800 €
Weinkanne aus Zinn Siebenbürgen, Schäßburg, Meister ''DRK'', 17. Jh. Ausgestellter Stand mit gepunzte Palmettenfries. Auf der nach oben leicht sich verjüngenden Wandung und auf Deckel mit Scheibenknauf und Helmbusch-Drücker gerillte Bänder....

412 - Zinnkanne

Nürnberg, Michael Höss (wird 1676 Meister), datiert "1682"

Katalogpreis: 750 - 900 €
Zinnkanne Nürnberg, Michael Höss (wird 1676 Meister), datiert ''1682'' Auf nach oben sich verjüngendem Mantel von gravierten Blattzweigen gerahmtes Monogramm mit Datierung ''CIZ(?) 1684''. Auf Deckel türmchenförmiger Scheibenknauf und bandfö...
<<   <   | 1 | 2 | 3 |   >   >>
Artikel pro Seite: