Startseite | Login | Suche | Sitemap | Kontakt | Presse  
 | 
Sprache:
Auktionshaus Dr. Fischer

Online-Kataloge

KONTAKT

Dr. Fischer Kunstauktionen

Elbinger Straße 11
74078 Heilbronn
Tel.: +49 7131 15557 - 0
Fax: +49 7131 15557 - 20

E-Mail: info@auctions-fischer.de

Online: Kontaktformular

 

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 9.00-17.00 Uhr

 

 

Kontakt Drucken

Zinn

Sortierung:

572 - Kelch aus Zinn

Um 1550

Katalogpreis: 1.800 - 1.900 €
Bodenfund, korrodiert. Auf nach unten offenem Fuß, kräftigem Nodus und Kuppaansatz reliefierter Rankendekor mit Maskarons. H. 22,5 cm

573 - Weinkanne

Siebenbürgen, Schäßburg, Meister "GK", 17. Jh.

Katalogpreis: 800 - 900 €
Zuschlag: 2.000,00 €
Weinkanne Siebenbürgen, Schäßburg, Meister ''GK'', 17. Jh. Schlanker, nach oben sich verjüngender Mantel. Auf ausgestelltem Stand, Lippen- und Deckelrand je eine gepunzte Bordüre mit Palmetten. Geschweifter Henkel mit reliefierten Blütengirl...

574 - Zinnkrug des Webers Michael Nussbaum

Siebenbürgen, Kronstadt, Meister MMK, datiert "1759"

Katalogpreis: 800 - 900 €
Zuschlag: 1.000,00 €
Zinnkrug des Webers Michael Nussbaum Siebenbürgen, Kronstadt, Meister MMK, datiert ''1759'' Ausgestellter Stand. Auf der zylindrischen Wandung von zwei gepunzten Bändern gerahmte, gravierte, bekrönte und von gekreuzten Blattzweigen umgebene...

575 - Zinnkanne der Weißbäcker

Siebenbürgen, Hermannstadt, Meister Franz Dambach, datiert "1827"

Katalogpreis: 750 - 850 €
Zuschlag: 1.700,00 €
Zinnkanne der Weißbäcker Siebenbürgen, Hermannstadt, Meister Franz Dambach, datiert ''1827'' Auf der birnförmigen Wandung von fein gravierten, gekreuzten Palmzweigen gerahmte Embleme der Weißbäckerzunft, darüber Inschrift ''UM FROH ZU...

576 - Plattflasche aus Zinn

Siebenbürgen, Kronstadt, Meister HK, 17. Jh.

Katalogpreis: 450 - 550 €
Zuschlag: 450,00 €
Im Querschnitt zylindrische Wandung mit Schraubverschluss und profiliertem Klappring. Punzen des Kronstädter Zinngießermeisters HK (ligiert). D. 22 cm, T. 3,8 cm, H. 28 (mit hochgeklapptem Ring) Lit.: Sammlung Sluka, Nr. 46 (eine Kanne mit...

577 - Zinnkrug auf drei Kugelfüßen

Amberg, Meister Johann Martin Kramer, datiert "1712"

Katalogpreis: 1.600 - 1.800 €
Zinnkrug auf drei Kugelfüßen Amberg, Meister Johann Martin Kramer, datiert ''1712'' Ausgestellter, auf drei gedrückten Kugelfüßen ruhender Stand. Zylindrischer, mit geflechelten Bordüren und umlaufendem, gewölbten Facettenband dekorierter...

578 - Deckelkrug mit Verzierung in Reliefguss (sog. Briot-Krug)

Straßburg, Marken des Isaak Faust, der ab 1628 als Meister arbeitet

Katalogpreis: 7.500 - 8.000 €
Nach oben sich verjüngender Mantel, reich dekoriert mit Rollwerkornementen, Fruchtgehängen und kleinen Putten, in drei Querovalmedaillons allegorische Figuren in Architekturlandschaften, durch Unterschriften als ''PATIENTIA'', ''SOLERTIA'' und...

579 - Seltene Sechskantflasche aus Zinn

Nürnberg, A. 17. Jh.

Katalogpreis: 1.100 - 1.300 €
Unterhalb der Schulter fein gravierte, florale Behangbordüre, oberhalb des Standes vergleichbare Bordüre, dazwischen Vogeldarstellungen im Wechsel mit Blütenrosetten und Fruchtgebinden. Auf Schraubdeckel mit mittiger, durch Schraubstöpsel...

580 - Zinnschild der Weberzunft

Datiert "1697"

Katalogpreis: 1.700 - 1.900 €
Zuschlag: 1.700,00 €
Zinnschild der Weberzunft Datiert ''1697'' Platte in Form eines Wappenschildes mit fein graviertem Dekor: von Blumenvase und Granatäpfelzweigen gerahmte Darstellung von zwei steigenden Löwen, ein Schild mit Emblemen der Weberzunft tragend. Auf...

581 - Bedeutende Zinnstitze

Augsburg, Jeremias Hamburger, wird 1561 Meister

Katalogpreis: 12.000 - 14.000 €
Auf nach oben sich verjüngendem Mantel umlaufend sehr fein gravierter Dekor: von eingerollten Ranken mit Blüten und Trauben umgebene Rollwerkkartusche, darüber später graviertes Monogramm mit Datierung ''HB 1639''. Oberhalb des Standes ornaman...
<<   <   | 1 | 2 | 3 | 4 |   >   >>
Artikel pro Seite: